Ethereum Rechner: ETH in Euro umrechnen Ξ

Umtauschpreis berechnen

Ergebnis


Euro {{ calcPrice(amount).toLocaleString('de-DE') }} Euro


Ethereum Chart: Die Kursentwicklung


Kurs Tabelle: Historische Ethereum Kurse

Datum / Tag Eröffnungskurs Höchstkurs Tiefstkurs Schlusskurs
28.09.2022 1.389,40 € 1.452,74 € 1.360,90 € 1.384,22 €
29.09.2022 1.384,13 € 1.397,14 € 1.315,00 € 1.377,09 €
30.09.2022 1.377,50 € 1.393,54 € 1.323,41 € 1.358,87 €
01.10.2022 1.359,69 € 1.400,70 € 1.343,41 € 1.355,66 €
02.10.2022 1.355,99 € 1.360,95 € 1.330,27 € 1.338,51 €
03.10.2022 1.338,59 € 1.344,66 € 1.297,03 € 1.302,83 €
04.10.2022 1.303,60 € 1.357,89 € 1.290,61 € 1.345,95 €
05.10.2022 1.345,79 € 1.358,33 € 1.344,43 € 1.356,68 €
16.11.2022 1.208,94 € 1.211,00 € 1.198,79 € 1.208,24 €
17.11.2022 1.209,17 € 1.221,03 € 1.140,31 € 1.169,60 €
18.11.2022 1.169,74 € 1.181,58 € 1.139,60 € 1.158,03 €
19.11.2022 1.158,20 € 1.187,67 € 1.156,86 € 1.172,70 €
20.11.2022 1.173,14 € 1.192,49 € 1.159,23 € 1.177,60 €
21.11.2022 1.177,75 € 1.186,47 € 1.095,00 € 1.104,69 €
22.11.2022 1.103,72 € 1.117,01 € 1.052,48 € 1.079,28 €
23.11.2022 1.079,64 € 1.111,81 € 1.046,61 € 1.102,82 €
24.11.2022 1.104,10 € 1.146,00 € 1.093,06 € 1.136,64 €
25.11.2022 1.136,14 € 1.165,65 € 1.132,77 € 1.155,91 €
26.11.2022 1.155,36 € 1.158,80 € 1.123,52 € 1.151,61 €
27.11.2022 1.151,71 € 1.187,60 € 1.149,47 € 1.158,52 €
28.11.2022 1.159,00 € 1.175,48 € 1.146,42 € 1.151,40 €
29.11.2022 1.151,61 € 1.155,00 € 1.108,23 € 1.128,63 €
30.11.2022 1.127,99 € 1.188,79 € 1.118,61 € 1.177,93 €
01.12.2022 1.177,74 € 1.259,36 € 1.173,70 € 1.242,47 €
02.12.2022 1.242,63 € 1.243,52 € 1.204,50 € 1.212,52 €
03.12.2022 1.213,18 € 1.232,20 € 1.204,59 € 1.229,89 €
04.12.2022 1.229,95 € 1.240,00 € 1.174,61 € 1.178,71 €
05.12.2022 1.178,70 € 1.221,49 € 1.178,42 € 1.213,96 €
06.12.2022 1.213,76 € 1.237,93 € 1.189,41 € 1.199,84 €
07.12.2022 1.199,57 € 1.208,53 € 1.199,15 € 1.205,32 €

Ethereum Umtausch Tabelle

Wieviel Euro kostet...
Ethereum Euro
1,00 Ξ 1.205,32 €
2,00 Ξ 2.410,64 €
5,00 Ξ 6.026,60 €
10,00 Ξ 12.053,20 €
25,00 Ξ 30.133,00 €
50,00 Ξ 60.266,00 €
100,00 Ξ 120.532,00 €
250,00 Ξ 301.330,00 €
500,00 Ξ 602.660,00 €
1.000,00 Ξ 1,21 Mio €
10.000,00 Ξ 12,05 Mio €
100.000,00 Ξ 120,53 Mio €
1,00 Mio Ξ 1,21 Mrd €

Die besten Krypto Anbieter im Vergleich


Krypto Börsen Vergleich

Mit Anbietern wie BSDEX (Börse Stuttgart Digital Exchange) oder Coinbase kannst du güstig in Kryptowährungen investieren. Für günstiges Trading kommt es neben den Ordergebüuhren auch auf die Spreads an. Wir vergleichen die besten Anbieter, die in Deutschland verfgügbar sind.

Zum Vergleich

Ethereum Rechner: Ether in Euro umrechnen

Nach Bitcoin ist Ether, die digitale Devise von Ethereum, die Kryptowährung mit der zweithöchsten Marktkapitalisierung. Möchtest Du wissen, wie der Kurs Ether in Euro ist, solltest Du den kostenlosen Rechner benutzen. Der Kurs ist wichtig, wenn Du in Ether investieren möchtest.

Ethereum - mehr als eine Kryptowährung

Ethereum ist selbst keine Kryptowährung, sondern ein komplexes System. Ether ist die Kryptowährung dieses Systems und hat nach dem Bitcoin die zweithöchste Marktkapitalisierung. Da der Kurs von einem Ether zum Euro deutlich niedriger ist als beim Bitcoin, ist der Ether eine gute Alternative zur Investition in Bitcoin. Das System Ethereum ist nicht nur bei Anlegern interessant. Der Ether wird in einigen Online-Shops und bei verschiedenen Online-Dienstleistern als Zahlungsmittel akzeptiert, ähnlich wie der Bitcoin. Möchtest Du mit Ether zahlen und wissen, ob Du nicht zu viel gegenüber dem Euro bezahlst, kannst Du den Rechner verwenden. Er zeigt Dir den aktuellen Kurs. Ether ist ähnlich volatil wie Bitcoin, doch da der Kurs längst nicht mit dem vom Bitcoin vergleichbar ist, wirken sich Schwankungen nicht so stark aus.

Ether wird auch in Smart Contracts verwendet, die über das System von Ethereum laufen. Sie dienen zum digitalen Vertragsabschluss und stellen automatisierte Verträge dar. Da es sich um internetbasierte Verträge auf der Blockchain von Ethereum handelt, kann fortlaufend automatisch geprüft werden, ob die Vertragsbedingungen eingehalten werden. Eine schnelle Vertragsabwicklung ist damit gewährleistet. Das System könnte schon bald eine Revolution für den Finanzmarkt darstellen und wird daher auch von Geschäftsleuten geschätzt.

Ethereum durch Mining erzeugen

Ähnlich wie Bitcoin kann auch Ethereum durch Mining erzeugt werden. Willst Du am Mining teilnehmen, kannst Du den Rechner benutzen und den aktuellen Kurs in Euro ermitteln. Das Mining erfolgt jedoch immer seltener durch Privatpersonen, da dafür enorme Rechnerkapazitäten und große Mengen an Energie erforderlich sind. Die Miner schließen sich daher meistens in Miningpools zusammen, die professionell geführt werden. Die Gewinne der Miner, die mit Ether für die Bereitstellung von Rechenkapazität belohnt werden, sind in der letzten Zeit stark geschrumpft. Der Rechner zeigt, welche Gewinne Du in Euro noch erwarten kannst. Auch die Kursentwicklung des Ether ist entscheidend dafür, ob sich das Mining noch lohnt. Mit dem Mining wächst die Blockchain, da immer neue Blöcke erzeugt werden. Gegenwärtig wird für das Mining und die dafür erforderliche Validierung noch der Algorithmus Proof of Work genutzt. Schon seit längerer Zeit planen die Betreiber von Ethereum, auf Proof of Stake umzustellen. Dieser Algorithmus benötigt weniger Energie bei erhöhter Sicherheit.

Wie Du den Ethereum Rechner verwenden kannst

Der Rechner steht Dir kostenlos zur Verfügung und wird ständig aktualisiert. So kannst Du jederzeit ermitteln, was ein Ether in Euro ausmacht. Du kannst den Rechner auch umgekehrt nutzen und ermitteln, wie viel Ether Du für einen Euro bekommst. Du gibst lediglich einen Betrag an Ether in das entsprechende Feld ein und startest die Berechnung in Euro. Der aktuelle Kurs wird Dir angezeigt. So erfährst Du, was Du bekommst, wenn Du Ether hast und über eine Kryptobörse verkaufen möchtest. Mit dem Rechner kannst Du nicht nur ganze Beträge an Ether oder Euro berechnen. Du kannst auch Bruchteile von Ether in Euro umrechnen. Du kannst den Rechner auch nutzen, wenn Du in Ether investieren möchtest. Gib den Betrag in Euro ein, den Du anlegen möchtest. Der Rechner zeigt Dir, was Du an Ether bekommst. Du kannst mit dem Rechner immer neue Varianten für unterschiedliche Beträge durchspielen und Dich täglich über den Kurs informieren.

Kursentwicklung von Ethereum

Mit Stand vom 13. März 2022, 20:00 Uhr, bekommst Du für ein Ethereum 2.311,60 Euro. Der Kurs ist abhängig von Angebot und Nachfrage. Da Ether unabhängig von einem Land oder einer Bank gehandelt wird, wirkt sich die wirtschaftliche und politische Situation innerhalb eines Landes kaum auf den Kurs aus. Allerdings können sich wirtschaftliche und politische Faktoren sowie Entscheidungen der Notenbanken indirekt auswirken. Werden klassische Geldanlagen aufgrund der niedrigen Zinsen unattraktiv und liegen Aktienkurse im Keller, greifen einige Anleger verstärkt zu digitalen Devisen.

Wirfst Du einen Blick auf die Kursentwicklung von Ethereum, so wirst Du schnell feststellen, dass die digitale Devise 2022 herbe Verluste hinnehmen musste. Seinen bisherigen Höchststand hatte der Ether am 8. November 2021 mit 4.161 Euro. Bereits zum Jahresende waren Verluste zu verzeichnen. Am 31. Dezember 2021 lag der Kurs nur noch bei 3.210 Euro. Von November 2021 bis März 2022 ist der Kurs des Ether jedoch nicht kontinuierlich gefallen. Da die digitale Devise durch eine hohe Volatilität gekennzeichnet ist, waren auch einige Anstiege zu verzeichnen. Nach Verlusten Anfang Januar 2022 hat es der Ether nicht mehr über 3.000 Euro geschafft.

Prognose für den Ether

Möchtest Du in Ethereum investieren, zeigt Dir der Rechner, wie viele Euro Du aufwenden musst, wenn Du einen bestimmten Betrag an Ether erwerben möchtest. Angesichts der Kursentwicklung stellt sich jetzt die Frage, ob es sich lohnt, in Ethereum zu investieren. Der aktuell niedrige Kurs könnte ein guter Anhaltspunkt für eine Investition sein. Steigt der Ether wieder im Kurs, kannst Du Dich über einen attraktiven Gewinn freuen. Angesichts der hohen Volatilität ist es nicht möglich, eine zuverlässige Prognose zu geben. Es gibt auch keine Anhaltspunkte, die darauf hindeuten, wie sich der Kurs künftig entwickeln könnte. Allerdings gilt es als ziemlich sicher, dass Ethereum weiterhin die Kryptowährung mit der zweithöchsten Marktkapitalisierung nach dem Bitcoin bleiben wird.

Wo Du Ether kaufen kannst

Ether kannst Du an Kryptowährungs-Börsen kaufen. Du solltest darauf achten, dass ein guter Service geboten wird und der Kundensupport in deutscher Sprache verfügbar ist. Möchtest Du investieren, nutzt Du den Rechner, mit dem Du ermitteln kannst, wie der aktuelle Kurs in Euro ist. Du brauchst eine Wallet, um den Ether darauf aufzubewahren.

Fazit: Mit dem Ethereum Rechner Kurs in Euro berechnen

Ethereum ist nicht nur eine Kryptowährung, sondern ein komplettes System. Die Kryptowährung im System heißt Ether. Möchtest Du in Ether investieren, kannst Du mit dem Rechner den Kurs in Euro ermitteln. Du kannst auch berechnen, wie viele Ether Du für einen bestimmten Betrag an Euro bekommst. Der Kurs von Ethereum ist seit Anfang 2022 gefallen und liegt über 2.000 Euro.

Aus dem Blog: Die letzten Beiträge

Aktienrente: Was ist der Stand der Dinge?

Die Aktienrente war essenzieller Bestandteil des Wahlkampfes der FDP und gilt auch jetzt noch als Finanzminister Christian Lindners Herzensprojekt - auch wenn sie aufgrund der gegenwärtigen Krise um ein Jahr aufgeschoben wurde. Wir geben dir einen Einblick in den Stand der Dinge....


Weiterlesen
Holz ETF: Rendite dank steigenden Holzpreisen?

Holz zählt zwar nicht zu den endlichen Rohstoffen, dennoch bieten sich da für Anleger mitunter attraktive Chancen. Während über Zertifikate Investitionen in Holz-Futures möglich sind, kombiniert ein passender ETF mehrere Unternehmen aus der Holzindustrie. Wir zeigen dir, wie das praktisch aussieht....


Weiterlesen
Crowdinvesting: Lohnt sich das?

Crowdfunding gehört, auch wenn es da nicht so bezeichnet wird, seit vielen Jahrzehnten zum Private Equity Geschäft. Seit einigen Jahren können auch Anleger ihre Ressourcen zusammenwerfen, um Projekte und Investitionen zu realisieren. Aber wie lohnend ist das tatsächlich?...


Weiterlesen


ETF Suche

z. B. "MSCI World" oder "DAX"

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Vergleiche: Unsere Anbieter-Vergleiche bieten keinen kompletten Marktüberblick. Zur Finanzierung dieser Website erhalten wir von den Anbietern eine Provision bei Kontoeröffnung. Die Vergleiche beginnen mit den Anbietern mit der höchsten Abschlussquote und endet mit der niedrigsten. Bei gleicher Abschlussquote werden die Aufrufe hinzugezogen. D. h. Produkte, die im Verhältnis zu den Aufrufen hier öfter gewählt werden, sind höher platziert. Bewertungen können nicht auf Echtheit geprüft werden. Der Anbieter auf Platz 1 wird zusätzlich farblich hervorgehoben. Testsiegel werden angezeigt, sofern sie uns vom Anbieter zur Verfügung gestellt wurden.

"Kostenlose ETF-Sparpläne" bezieht sich auf die Ausführung der Sparpläne. Es entstehen ggfs. weitere Produktkosten und Zuwendungen. Bei Aktionsangeboten gelten die Teilnahmebedingungen des jeweiligen Anbieters.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.