DAX Index: 9 ETFs im Vergleich


Zusammenfassung

Insgesamt gibt es 9 ETFs, die den DAX Index nachbilden und die du auch im Jahr 2022 miteinander vergleichen kannst. Der günstigste ETF ist der Lyxor Core DAX (DR) UCITS ETF, mit einer Gesamtkostenquote (TER) von 0,08%. Der gemessen am Fondsvolumen größte ETF ist der Xtrackers DAX UCITS ETF 1C. Hier wurden bereits ca. 3,82 Mrd Euro investiert. Der älteste ETF ist der iShares Core DAX UCITS ETF (DE) EUR (Acc). Er existiert seit 2001. Der beste ETF in Sachen Rendite der letzten 5 Jahren war der Xtrackers DAX UCITS ETF 1C. Die Kursentwicklung beläuft sich hier auf rund 8,84%.

ETFs günstig traden bei Scalable Capital

Die besten DAX Index ETFs

ISIN Name Akt. Jahr 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Max
DE0005933931 iShares Core DAX UCITS ETF (DE) EUR (Acc) -9,29% -12,39% 9,50% 7,02% 89,63%
LU0274211480 Xtrackers DAX UCITS ETF 1C -9,78% -12,71% 9,83% 8,84% 98,85%
LU0252633754 Lyxor DAX (DR) UCITS ETF - Acc -9,95% -12,43% 8,62% 6,38% 138,15%
DE000ETFL011 Deka DAX UCITS ETF -9,97% -12,33% 9,17% 8,10% 92,97%
FR0010655712 Amundi ETF DAX UCITS ETF DR - EUR (C/D) -10,06% -12,11% 8,36% 8,35% 134,92%
DE000A2QP331 iShares Core DAX UCITS ETF (DE) EUR (Dist) -11,88% -14,61% - - -12,70%
LU0378438732 Lyxor Core DAX (DR) UCITS ETF -12,44% -15,04% 0,22% -1,91% 101,58%
DE000ETFL060 Deka DAX (ausschuettend) UCITS ETF -12,50% -14,60% -0,15% -0,26% 58,53%
LU2090062436 Lyxor DAX (DR) UCITS ETF - Dist -12,65% -14,29% - - -3,56%

Die besten kostenlosen ETF-Sparpläne im Vergleich


ETF Sparplan Vergleich 2022

Mit einem ETF-Sparplan kannst Du mit geringen monatlichen Einzahlungen langfristig ein gutes Vermögen aufbauen. Der Vergleich hilft Dir, den für Dich besten Sparplan auszuwählen. Neben geringen Kosten kommt es auf die enthaltenen Leistungen an. Doch welche Anbieter halten was sie versprechen?

Zum Vergleich

Index-Map

Die Größe der Boxen spiegelt die jeweiligen Fondsgrößen wieder. Alle Zahlen in Mio €.

DAX Index ETF-Sparpläne im Überblick

ISIN Name Günstig handeln Sparplan-Anbieter
LU0274211480 Xtrackers DAX UCITS ETF 1C
LU0378438732 Lyxor Core DAX (DR) UCITS ETF
LU0252633754 Lyxor DAX (DR) UCITS ETF - Acc
FR0010655712 Amundi ETF DAX UCITS ETF DR - EUR (C/D)
LU2090062436 Lyxor DAX (DR) UCITS ETF - Dist
DE000ETFL060 Deka DAX (ausschuettend) UCITS ETF
DE000ETFL011 Deka DAX UCITS ETF
DE000A2QP331 iShares Core DAX UCITS ETF (DE) EUR (Dist)
DE0005933931 iShares Core DAX UCITS ETF (DE) EUR (Acc)

Technische Merkmale

ISIN Name Replizierung Dividendenverwendung Domizil Währung
LU0274211480 Xtrackers DAX UCITS ETF 1C Vollständig physikalisch thesaurierend Luxemburg EUR
LU0378438732 Lyxor Core DAX (DR) UCITS ETF Vollständig physikalisch ausschüttend Luxemburg EUR
LU0252633754 Lyxor DAX (DR) UCITS ETF - Acc Vollständig physikalisch thesaurierend Luxemburg EUR
FR0010655712 Amundi ETF DAX UCITS ETF DR - EUR (C/D) Vollständig physikalisch thesaurierend Frankreich EUR
LU2090062436 Lyxor DAX (DR) UCITS ETF - Dist Vollständig physikalisch ausschüttend Luxemburg EUR
DE000ETFL060 Deka DAX (ausschuettend) UCITS ETF Vollständig physikalisch ausschüttend EUR
DE000ETFL011 Deka DAX UCITS ETF Vollständig physikalisch thesaurierend EUR
DE000A2QP331 iShares Core DAX UCITS ETF (DE) EUR (Dist) Vollständig physikalisch ausschüttend EUR
DE0005933931 iShares Core DAX UCITS ETF (DE) EUR (Acc) Vollständig physikalisch thesaurierend EUR

Warum investieren?

Der DAX 40 ist der wichtigste deutsche Aktienindex und umfasst die 40 größten und umsatzstärksten Unternehmen des deutschen Aktienmarktes. Zu den DAX-Unternehmen gehören beispielsweise Siemens, BMW, Volkswagen und Adidas.

ETFs sind börsengehandelte Fonds, die einen Index wie den DAX abbilden. ETFs bieten Anlegern eine einfache Möglichkeit, in den DAX zu investieren. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die drei größten DAX-ETFs vor und vergleichen sie miteinander.

iShares Core DAX UCITS ETF (ISIN: DE0005933931)

Der iShares Core DAX UCITS ETF ist ein börsengehandelter Fonds, der den DAX abbildet. Er wurde 2007 aufgelegt und verwaltet ein Vermögen von über 3 Milliarden Euro. Der Fonds ist kostengünstig, da er eine jährliche Managementgebühr von nur 0,15% verlangt.

Xtrackers DAX ETF (ISIN: DE000A1EKBM2)

Der Xtrackers DAX ETF ist ein börsengehandelter Fonds, der ebenfalls den DAX abbildet. Er wurde 2009 aufgelegt und verwaltet ein Vermögen von über 1 Milliarde Euro. Der Fonds ist kostengünstig, da er eine jährliche Managementgebühr von nur 0,15% verlangt.

Fazit

Der DAX ist der wichtigste deutsche Aktienindex und bietet Anlegern eine einfache Möglichkeit, in die größten und umsatzstärksten Unternehmen des deutschen Aktienmarktes zu investieren. ETFs sind börsengehandelte Fonds, die einen Index wie den DAX abbilden. In diesem Artikel haben wir Ihnen die drei größten DAX-ETFs vorgestellt und miteinander verglichen.

Aus dem Blog: Die letzten Beiträge

Aktienrente: Was ist der Stand der Dinge?

Die Aktienrente war essenzieller Bestandteil des Wahlkampfes der FDP und gilt auch jetzt noch als Finanzminister Christian Lindners Herzensprojekt - auch wenn sie aufgrund der gegenwärtigen Krise um ein Jahr aufgeschoben wurde. Wir geben dir einen Einblick in den Stand der Dinge....


Weiterlesen
Holz ETF: Rendite dank steigenden Holzpreisen?

Holz zählt zwar nicht zu den endlichen Rohstoffen, dennoch bieten sich da für Anleger mitunter attraktive Chancen. Während über Zertifikate Investitionen in Holz-Futures möglich sind, kombiniert ein passender ETF mehrere Unternehmen aus der Holzindustrie. Wir zeigen dir, wie das praktisch aussieht....


Weiterlesen
Crowdinvesting: Lohnt sich das?

Crowdfunding gehört, auch wenn es da nicht so bezeichnet wird, seit vielen Jahrzehnten zum Private Equity Geschäft. Seit einigen Jahren können auch Anleger ihre Ressourcen zusammenwerfen, um Projekte und Investitionen zu realisieren. Aber wie lohnend ist das tatsächlich?...


Weiterlesen


ETF Suche

z. B. "MSCI World" oder "DAX"

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Vergleiche: Unsere Anbieter-Vergleiche bieten keinen kompletten Marktüberblick. Zur Finanzierung dieser Website erhalten wir von den Anbietern eine Provision bei Kontoeröffnung. Die Vergleiche beginnen mit den Anbietern mit der höchsten Abschlussquote und endet mit der niedrigsten. Bei gleicher Abschlussquote werden die Aufrufe hinzugezogen. D. h. Produkte, die im Verhältnis zu den Aufrufen hier öfter gewählt werden, sind höher platziert. Bewertungen können nicht auf Echtheit geprüft werden. Der Anbieter auf Platz 1 wird zusätzlich farblich hervorgehoben. Testsiegel werden angezeigt, sofern sie uns vom Anbieter zur Verfügung gestellt wurden.

"Kostenlose ETF-Sparpläne" bezieht sich auf die Ausführung der Sparpläne. Es entstehen ggfs. weitere Produktkosten und Zuwendungen. Bei Aktionsangeboten gelten die Teilnahmebedingungen des jeweiligen Anbieters.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.