Der ETF Rechner für deinen Sparplan

ETF Sparplan Rechner konfigurieren

Hinweise: Alle Angaben sind ohne Gewähr. Historische Entwicklungen sind keine Garantie für die Zukunft. Es werden keine Steuern oder Transaktionskosten berücksichtigt. Die Ergebnisse sind nur annähernd genau. Fragen & Feedback

ETF Rechner Ergebnis

Geschätzte Vermögensentwicklung auf Basis historischer Renditen.

Jahr Kursenwicklung Vermögen Gesamtzuwachs

ETF Sparpläne im Vergleich

Top 10 ETF: Beliebte ETFs

ISIN Name Merkmale Kategorie
IE00B5BMR087 iShares Core S&P 500 UCITS ETF (Acc) Die 500 größten Aktienunternehmen der USA USA
IE00B4L5Y983 iShares Core MSCI World UCITS ETF USD (Acc) 1600+ Aktien weltweit MSCI World
IE00B3F81R35 iShares Core Euro Corporate Bond UCITS ETF (Dist) Euro Unternehmensanleihen Anleihen
IE00BKM4GZ66 iShares Core MSCI Emerging Markets IMI UCITS ETF (Acc) Aktien aus Schwellenländern der ganzen Welt Emerging Markets
IE0005042456 iShares Core FTSE 100 UCITS ETF (Dist) Die 100 größten Aktien aus Großbritannien UK
IE0008471009 iShares Core EURO STOXX 50 UCITS ETF EUR (Dist) Die 50 größten Aktienunternehmen aus der Eurozone Europa
IE00BJ0KDR00 Xtrackers MSCI USA Index UCITS ETF 1C Umsatzstarke Unternehmen der USA USA
IE00B4L5YX21 iShares Core MSCI Japan IMI UCITS ETF Large, Mid, und Small Caps Aktien aus Japan Japan
IE00B3RBWM25 Vanguard FTSE All-World UCITS ETF Distributing +3000 Aktien aus der ganzen Welt FTSE All World
LU0378449770 Lyxor Nasdaq 100 UCITS ETF Die 100 größten Aktien des Technologie-, Internet- und IT-Sektors. Nasdaq

Infos über ETF-Sparpläne

Darum solltest du den ETF Rechner nutzen

Was ist ein Sparplan?

Ein Sparplan hat den Zweck regelmäßig Geld zur Seite zu legen, um davon später im Rentenalter Leben zu können oder sich einen Traum (neues Auto, eigene Immobilie, etc.) leisten zu können. Das Sparen von Geld wird nicht selten mit einer Investition verbunden um das eingesetzte Kapital zu vermehren. Eine derzeit sehr beliebte Form von Sparplänen ist ein ETF Sparplan. Hierbei wird meist monatlich ein festgelegter Geldbetrag in einen passiven börsengehandelten Indexfonds (ETF, Exchange Traded Funds) investiert. Sie benötigen hierfür einen Broker, der solche Sparpläne anbietet und in Ihrem Auftrag ausführt. Eine Liste der beliebtesten ETF Sparplan Anbieter finden Sie weiter oben auf dieser Seite.

Was ist ein Sparplan-Rechner?

Ein Sparplan-Rechner bietet Anfängern und Fortgeschrittenen die Möglichkeit verschiedene Sparziele durchzurechnen. Es können verschiedene Eingabeparameter wie die monatliche Sparrate, Anlagedauer, Anfangsstand des Depots, etc. die theoretisch mögliche Endsumme ausgerechnet werden. Die Visualisierung des Vermögensaufbaus dient der finanziellen Aufklärung und kann gleichzeitig motvierend sein. Besonders in einer Hausse erfolgt das Depot-Wachstum oft sehr schnell und stark. Aber auch Krisenjahre können auf diese Weise leicht durchgerechnet werden. Die letzten größeren Finanzkrisen fanden in den Jahren 2008/2009 statt.

Wie funktioniert der ETF Sparplan Rechner von etf.capital?

Die meisten Sparplan-Rechner anderer Internetportale sind im Prinzip nichts anderes als Zineszinsrechner. Der Besucher einer solchen Seite muss einen festen Zinssatz eintragen und das Tool rechnet den Vermögenszuwachs aus. Das kann hilfreich sein, aber welcher ETF ist in den letzten 10 Jahren jedes Jahr um genau 7,14% gestiegen? Genau - kein einziger. Spannender sind echte Performancezahlen aus der Vergangenheit. Am besten sogar von dem ETF der bereits eventuell als Sparplan in Frage kommen soll. Genau diese beiden Informationen versuchen wir in unserem ETF Sparplan Rechner zu vereinen. Wählen Sie einfach den passen ETF-Index für Ihren Sparplan aus und lassen Sie von dem Rechner die geschätzte historische Renditen berechnen. Erst wird die Summe Ihrer Einlagen (Sparrate) berechnet, anschließend kommt die Kursentwicklung des jeweiligen ETFs hinzu. Die historischen Daten werden in der Regel täglich aktualisiert. Für die Visualisierung haben wir uns für eine Auflistung pro Jahr entschieden. Nichts ist aussagekräftiger als die nackten Zahlen. Passende ETF-Sparpläne zeigen wir Ihnen ebenfalls auf dieser Seite und auch im Blog-Bereich.

Das Sparplan-Ergebnis setzt sich wie folgt zusammen:

  • ETF-Kursentwicklung: Die jährliche prozentuale ETF-Entwickling des ausgewählten ETF-Index.
  • Vermögen: Das absolute Vermögen pro Jahr.
  • Gesamtzuwachs: Der Vermögenszuwachs des Startwert über den gesamten Zeitraum hinweg, inkl. der Sparraten.

Vermögensentwicklung ermitteln

Eine gute Möglichkeit für den langfristigen Vermögensaufbau sind ETF-Sparpläne. Bevor Sie einen ETF Sparplan eröffnen, können Sie mit dem ETF Rechner ermitteln, wie sich Ihr Vermögen bei einer monatlichen Einzahlung in einer bestimmten Höhe in verschiedene ETFs langfristig entwickeln könnte. Mit dem ETF Sparplan Rechner MSCI World ermitteln Sie die Vermögensbildung mit dem MSCI World.

Ein ETF Sparplan ist eine gute Alternative zu einem Banksparplan, da er eine attraktivere Rendite verspricht. Wie sich die Rendite langfristig entwickeln könnte, ermitteln Sie mit dem ETF Rendite Rechner. Bei den ETFs handelt es sich um börsengehandelte Fonds, die einen kompletten Index und dessen Wertentwicklung abbilden. Die ETFs enthalten alle in einem Index gelisteten Wertpapiere und bieten eine bessere Risikostreuung als einzelne Aktien. Möchten Sie in einen ETF auf den MSCI World investieren, sind etwa 1.650 Aktien aus 23 Industrieländern in der ganzen Welt vertreten. Der ETF Sparplan Rechner MSCI World hilft Ihnen, die Wertentwicklung im Laufe der Zeit zu ermitteln. Mit dem ETF Sparplan Rechner erhalten Sie auch für ETFs auf zahlreiche andere Indizes eine Prognose über die Wertentwicklung.

ETF-Sparpläne sind flexibel und bieten eine Reihe von Vorteilen:

  • Keine festen Laufzeiten
  • Jerzeit kündbar
  • Anteile können jederzeit verkauft werden
  • Bereits niedrige monatliche Sparraten ab 25 Euro möglich
  • Sparraten können geändert werden
  • Sparintervall kann monatlich, vierteljährlich oder halbjährlich festgelegt werden
  • Sparintervall kann verändert werden

Mit dem ETF Sparplan Rechner können Sie die verschiedenen Möglichkeiten durchspielen. Sie können den ETF Rendite Rechner auch nutzen, wenn Sie Ihren Sparplan verändern möchten und beispielsweise eine höhere oder niedrigere Sparrate festlegen.

So funktioniert es

Möchten Sie in einen ETF Sparplan investieren und suchen Sie nach einem für Sie geeigneten sparplanfähigen ETF, können Sie sich auf einschlägigen Internetportalen über die langfristige Wertentwicklung informieren. Der ETF sollte über ein hohes Fondsvermögen von möglichst mehr als 200 Millionen Euro verfügen. So besteht nicht die Gefahr, dass der ETF liquidiert wird, da er nicht wirtschaftlich ist. Der ETF sollte älter als 5 Jahre sein, da dann genügend zuverlässige Daten über die Wertentwicklung vorliegen. Um den ETF Rendite Rechner zu nutzen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Einen ETF-Index aus der Liste auswählen, beispielsweise MSCI World oder Euro STOXX Europe 600
  • Startwert angeben
  • Sparrate angeben
  • Sparintervall angeben
  • Berechnung starten

Als Ergebnis zeigt Ihnen der ETF Sparplan Rechner die historische Entwicklung des ausgewählten ETF-Indexes. Sie sehen, wie sich der Wertzuwachs in den vergangenen Jahren entwickelt hat, wie das Vermögen pro Jahr aussieht und welcher Gesamtzuwachs einschließlich der Sparraten erzielt wurde. Der ETF Rendite Rechner informiert auch darüber, wie sich der Index aktuell entwickeln könnte. Dabei werden verschiedene Faktoren wie die aktuelle globale wirtschaftliche und politische Situation sowie die Entwicklung in den im Index gelisteten Unternehmen und Ländern berücksichtigt.

Grobe Orientierung über die Entwicklung

Der ETF Rechner kann nur eine grobe Orientierung über die Entwicklung des Vermögens und der Rendite im Laufe der Zeit bieten. ETFs sind volatil, genau wie der zugrunde liegende Index. Genauso, wie verschiedene Faktoren zu einem Kursanstieg führen können, kann es zu einem unerwarteten Kursabfall durch verschiedene Ereignisse kommen. Auch wenn bei einem ETF Sparplan eine gute Risikostreuung gewährleistet ist, sind Verluste niemals auszuschließen. Es ist möglich, dass Sie weniger ausgezahlt bekommen als Sie eingezahlt haben. Dieses Risiko sollten Sie im Blick behalten. Unvorhergesehene Ereignisse wie eine Wirtschafts- und Finanzkrise kann der ETF Sparplan Rechner MSCI World nicht berücksichtigen.

Varianten mit dem Rechner durchspielen

Angesichts der zahlreichen sparplanfähigen ETFs auf verschiedene Indizes ist es nicht leicht, den geeigneten Sparplan zu finden. Mit dem ETF Rechner können Sie verschiedene Möglichkeiten durchspielen, indem Sie verschiedene Indizes auswählen. Ist ein Index interessant, suchen Sie die passenden sparplanfähigen ETFs dafür aus. Auf einen Index wie den MSCI World oder den MSCI Emerging Markets auf Schwellenländer gibt es mehrere sparplanfähige ETFs. Bei der Auswahl des geeigneten sparplanfähigen ETFs sollten Sie auf

  • Fondsvermögen
  • Alter des ETFs
  • historische Wertentwicklung
  • laufende Kosten
  • Ertragsverwendung
entscheidend.

Eine wichtige Rolle spielt die Ertragsverwendung. Dabei werden ausschüttende und thesaurierende ETFs unterschieden. Bei den ausschüttenden ETFs wird die Dividende auf Ihr Depot ausgezahlt. Entscheiden Sie sich für einen thesaurierenden ETF, wird die Dividende immer wieder in Fondsvermögen angelegt. Sie profitieren vom Zinseszins. Diese Entwicklung wird beim ETF Sparplan Rechner berücksichtigt. Mit dem ETF Rendite Rechner können Sie auch mehrere Varianten zur Sparrate ausprobieren. Um langfristig Vermögen aufzubauen, beispielsweise für die Altersvorsorge, können Sie ausrechnen, welche Sparrate erforderlich ist, damit Sie Ihr Sparziel erreichen.

Die Wahl der richtigen Bank

Haben Sie über den ETF Sparplan Rechner einen geeigneten sparplanfähigen ETF gefunden und die passende Sparrate ermittelt, kommt es auf die geeignete Bank an. Die Direktbanken bieten gute Konditionen. Dort wird zumeist ein kostenloses Depot angeboten. Die laufenden Kosten sind bei den Direktbanken niedriger als bei den Filialbanken.

ETF Rechner informiert über Wertentwicklung

Der ETF Rechner hilft, die Vermögensentwicklung für einen ETF Sparplan zu ermitteln. Die Informationen, die Ihnen der ETF Rendite Rechner liefert, dienen der groben Orientierung. Aufgrund der Volatilität kann die Wertentwicklung anders verlaufen als erwartet. Sie können mit dem ETF Sparplan Rechner verschiedene Varianten zur Sparrate und zum Index durchspielen, um den geeigneten ETF Sparplan zu finden.

Geben Sie einige sehr grundlegende Informationen in dieses Tool ein, und es schätzt ab, wie gut Ihre derzeitige Sparquote Sie auf den Ruhestand vorbereitet - vorausgesetzt, dass Sie Ihr derzeitiges Jahreseinkommen im Ruhestand beibehalten wollen. Dieses Tool ist ein hervorragender Ausgangspunkt für die Bewertung Ihres aktuellen Altersvorsorgeplans, aber seine Einfachheit ist auch der Untergang eines echten Finanzplanungsansatzes für den Ruhestand. Je näher Sie der Pensionierung kommen, desto mehr Faktoren müssen Sie berücksichtigen.

Ein systematischer Sparplan ist eine gute Möglichkeit für Investoren, automatisch zu ihren Investitionen beizutragen und mehr Zeit für andere Prioritäten im Leben zu haben. Setzen Sie ihn und vergessen Sie ihn! Durch die Automatisierung Ihrer Ersparnisse und Investitionen wird auch das Potenzial für Fehlentscheidungen über den Zeitpunkt von Käufen beseitigt. Absolutes Markt-Timing ist selten eine gute Idee und hat oft mehr negative als gute Folgen. Der Kauf von ETFs und Investmentfonds mit einem systematischen Sparplan kann langfristig enorme Ergebnisse erzielen. Tipp: Um Zinsen zu berechnen empfehlen wir unseren Zinseszinsrechner.

Aus dem Blog: Die letzten Beiträge

Notgroschen - wie hoch sollte er sein?

Der Notgroschen ist ein wichtiges Instrument, um finanzielle Engpässe zu überbrücken. Er sollte jedoch nur in Ausnahmefällen genutzt werden und nicht regelmäßig angelegt werden. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du den Notgroschen brauchst, solltest du dir zunächst folgende Fragen stellen: * Kann ich das Geld anderweitig auftreiben? * Kann ich das Geld später zurückzahlen? * Brauche ich das Geld jetzt sofort oder kann ich es auch später ausgeben? Wenn du dir sicher bist, dass du den Notgro...


Weiterlesen
IBM Aktie: Was sind die Prognosen zu Kurs und Dividenden?

IBM ist ein bekannter US-amerikanischer Hersteller von Hard- und Software. Für die Aktie ist die Prognose langfristig gut. Der Kurs ist in der letzten Zeit gestiegen. Möchtest Du investieren, kannst Du viermal jährlich eine Dividende erhalten. Langfristig wird eine Steigerung erwartet. ...


Weiterlesen
Uran ETF: Rendite mit der Atomkraft? So geht's!

Nicht erst, aber spätestens seit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine ist Kernkraft auch politisch wieder in aller Munde. Mit einem ETF auf Unternehmen aus der Uranbranche lässt sich der Sektor breitgestreut abbilden - was insbesondere aufgrund hoher Volatilität Vorteile bietet....


Weiterlesen


ETF Suche

z. B. "MSCI World" oder "DAX"

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.