Krypto-ETFs: Kryptowährungen im Überblick

Hier findest du die wichtigsten Krypto-ETFs im Überblick. Im Chart siehst du die Rendite der letzten Jahre.

MVIS CryptoCompare Bitcoin VWAP Close Index

Zum MVIS CryptoCompare Bitcoin VWAP Close Index ETF-Vergleich

Ethereum

Zum Ethereum ETF-Vergleich

Bitcoin Cash

Zum Bitcoin Cash ETF-Vergleich

Elwood Blockchain Global Equity Index

Zum Elwood Blockchain Global Equity Index ETF-Vergleich

Wie investieren?

Kryptowährungen sind virtuelles Geld, das für Zahlungen und andere Finanztransaktionen einfach zu verwenden ist. Kryptowährungstransaktionen werden sicher direkt über das Internet mit Hilfe der Blockchain-Technologie ohne einen regulierten Finanz- oder Regierungsvermittler abgewickelt. Sie können auch zu Investitionszwecken gekauft, gehalten und verkauft werden. Bitcoin war die erste Kryptowährung, die im Jahr 2009 eingeführt wurde. Bitcoin-Investoren, die im Juni 2011 zu 10 Euro pro Bitcoin (BTC) kauften, erzielten bis Juni 2020 eine satte jährliche Rendite von fast 100 %. Auf der anderen Seite hatten Anleger, die Ende 2017 kauften, bis Juni 2020 49 % ihrer ursprünglichen Investition verloren. Heute gibt es auf dem Markt mehr als 1.500 Kryptowährungen, die "gemined" werden können oder mit "Fiat" oder traditionellem Geld getauscht werden können. Mit einem Marktanteil von rund 60 % ist Bitcoin jedoch immer noch die bei weitem beliebteste. Anleger können eine von fast 300 Online-Plattformen oder Börsen nutzen, um Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Mit einem Krypto-ETF kannst du bequem von der Entwicklung der digitalen Währungen teilhaben. Doch Vorsicht: Krypto-ETF ist nicht gleich Krypto-ETF. Es gibt Fonds die in Aktien bzw. echte Firmen investieren die z. B. an der Entwicklung von Blockchain-Technologien beteiligt sind. Das sind dann sog. Blockchain-ETFs. Wer jedoch direkt in Kryptos investieren muss, dem sei eher mit einem ETC bzw. ETN auf eine der Währungen geholfen. Diese sind oftmals physisch besichert, d.h. hinter dem Wertpapier stecken tatsächlich echte Bitcoins, Ethereum (Ether) oder Monero-Coins. Du musst dich also entscheiden, ob du eher an die Technologie glaubst oder an die Wertsteigerung einzelner Währungen.



Top 10 ETF: Beliebte ETFs
ISIN Name Merkmale Kategorie
IE00B5BMR087 iShares Core S&P 500 UCITS ETF (Acc) Die 500 größten Aktienunternehmen der USA USA
IE00B4L5Y983 iShares Core MSCI World UCITS ETF USD (Acc) 1600+ Aktien weltweit MSCI World
IE00B3F81R35 iShares Core Euro Corporate Bond UCITS ETF (Dist) Euro Unternehmensanleihen Anleihen
IE00BKM4GZ66 iShares Core MSCI Emerging Markets IMI UCITS ETF (Acc) Aktien aus Schwellenländern der ganzen Welt Emerging Markets
IE0005042456 iShares Core FTSE 100 UCITS ETF (Dist) Die 100 größten Aktien aus Großbritannien UK
IE0008471009 iShares Core EURO STOXX 50 UCITS ETF EUR (Dist) Die 50 größten Aktienunternehmen aus der Eurozone Europa
IE00BJ0KDR00 Xtrackers MSCI USA Index UCITS ETF 1C Umsatzstarke Unternehmen der USA USA
IE00B4L5YX21 iShares Core MSCI Japan IMI UCITS ETF Large, Mid, und Small Caps Aktien aus Japan Japan
IE00B3RBWM25 Vanguard FTSE All-World UCITS ETF Distributing +3000 Aktien aus der ganzen Welt FTSE All World
LU0378449770 Lyxor Nasdaq 100 UCITS ETF Die 100 größten Aktien des Technologie-, Internet- und IT-Sektors. Nasdaq


ETF-Suche
z. B. "MSCI World" oder "DAX"

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.