Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") regeln die Nutzung des von uns angebotenen eBooks. Vertragspartner sind ausschließlich Sie als Kunde und wir als Anbieter. Unsere AGB gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren AGB abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Zustandekommen des Vertrags, Vertragssprache, Vertragstext

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine ausdrückliche Annahmeerklärung oder durch die Lieferung der Ware annehmen. Die Annahme erfolgt unter der aufschiebenden Bedingung, dass wir im Falle des Vorliegens eines Rechtsirrtums nicht zur Annahme verpflichtet sind. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird von uns gespeichert und Ihnen nach Absendung der Bestellung nebst den vorliegenden AGB in Textform (z. B. E-Mail, Brief) zugesandt. Zusätzlich wird der Vertragstext auf unserer Website nach Abschluss des Bestellvorgangs und vor Ablauf der Widerrufsfrist für Sie kostenlos abrufbar und kann von Ihnen unter Angabe Ihrer Bestelldaten jederzeit ausgedruckt werden.

3. Preise, Zahlung, Fälligkeit

Die angegebenen Preise sowie die Kosten für die Lieferung sind Endpreise. Sie enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden bei der jeweiligen Produktdarstellung gesondert angegeben. Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kreditkarte, PayPal oder banküberweisung. Bei Lieferung auf Rechnung behalten wir uns vor, im Einzelfall eine Bonitätsprüfung durchzuführen. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Abschluss der Bestellung. Bei Zahlung per PayPal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte via PayPal erfolgt die Zahlungsbestätigung unmittelbar nach dem Zahlungseingang. Die Zahlung per Nachnahme ist ausschließlich innerhalb Deutschlands möglich und zzgl. einer Nachnahmegebühr in Höhe von 4,90 EUR sowie einer Expresszuschlagspauschale in Höhe von 19,90 EUR.

4. Lieferung

4.1 eBooks

  • Der Kunde erhält nach Kauf eine E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail Adresse mit einem Link zum Herunterladen des E-Books.
  • Der Kunde hat 24 Stunden Zeit, um das E-Book herunterzuladen.
  • Wenn der Kunde das E-Book innerhalb von 24 Stunden nicht heruntergeladen hat, wird der Link ungültig.
  • Das eBook wird im PDF-Format bereitgestellt.

4.2 Physisch erhaltene Leistungen

Die Lieferung erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Werktagen (Mo. - Fr., ausgenommen Feiertage) nach Zahlungseingang. Die Lieferzeit beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsmitteln am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

6. Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246a Abs. 2 in Verbindung mit 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246a Abs. 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: [email protected]

7. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben.

7.1 Digitale Leistungen (z. B. eBook, Newsletter)

Erhaltene Dateien sind unverzüglich und unwiderruflich zu vernichten. Eine weitere Nutzung der Inhalte ist nicht gestattet.

7.2 Physisch erhaltene Leistungen

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestelltenentspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichten Sie sich zur Zahlung von Wertersatz, können wir die Herausgabe der Ware verweigern, bis Sie den Wertersatz geleistet haben.

8. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

9. Urheberrechte

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

10. Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

10.1 Zahlungsanbieter

Die Stripe-Dienste dienen der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von Zahlungsdaten. Durch die Nutzung der Stripe-Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass Stripe Ihre Zahlungsdaten in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen erheben, verarbeiten und speichern darf.Stripe ist berechtigt, Ihre Zahlungsdaten zu erheben, zu verarbeiten und zu speichern, um die Stripe-Dienste bereitzustellen, zu verwalten und zu verbessern. Dazu gehört auch die Weitergabe Ihrer Zahlungsdaten an von Stripe beauftragte Dienstleister, soweit dies zur Erbringung der Stripe-Dienste erforderlich ist.Stripe wird Ihre Zahlungsdaten nur so lange speichern, wie dies für die Erbringung der Stripe-Dienste erforderlich ist. Wenn Sie die Stripe-Dienste nicht mehr nutzen möchten, können Sie eine Löschung Ihrer Zahlungsdaten bei Stripe beantragen.

11. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

12. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen oder Formulierungen dieses Vertrages der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständigentsprechen, bleiben die übrigen Teile des Vertrages in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.




Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.


Die mit einem Sternchen (*) versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.