Home » Broker » DKB » ETF Sparplan

DKB ETF Sparplan im Test: Kosten & Erfahrungen


DKB logo

115 ETF-Sparpläne für 0,49 Euro

  • 0 kostenlose ETF Sparpläne (Ausführung)
  • 900 ETF Sparpläne insgesamt verfügbar
  • Beliebter Online Broker

33 Kundenerfahrungen zu DKB

Gesamtnote: 4,18 von 5,00

Jetzt ETF Sparplan einrichten Sparplan Vergleich


Mehr zum DKB ETF Sparplan

DKB ETF Sparplan Kosten & Gebühren

Name Kosten
Depotführung 0 €
Sparplan-Ausführung 1,50 Euro

Das komplette Preis- und Leistungsverzeichnis findest Du unter unter www.dkb.de.

Ausführungskosten ausgewählter Sparraten:

Sparrate Kosten
Sparplan-Kosten bei 50€ Sparrate 1,50 €
Sparplan-Kosten bei 100€ Sparrate 1,50 €
Sparplan-Kosten bei 250€ Sparrate 1,50 €
Sparplan-Kosten bei 500€ Sparrate 1,50 €
Sparplan-Kosten bei 1000€ Sparrate 1,50 €

Zusammenfassung der Kosten & Gebühren

Pro Jahr zahlst du bei diesem Anbieter eine Depotgebühr in Höhe von 0 €. Insgesamt gibt es 900 ETF-Sparpläne, wovon 0 kostenlos in der Ausführung sind. Bei jeder Sparplan-Ausführung werden dir Gebühren in Höhe von 1,50 Euro abgezogen. Die Mindestsparrate beträgt 50,00 €. Weitere Informationen zu den Kosten erhältst Du auf der Website www.dkb.de .


Handelbare Wertpapiere

  • Aktien
  • ETFs
  • Derivate (z. B. Optionsscheine)

Die wichtigsten ETF-Anbieter

Name Verfügbare Sparpläne
iShares 217
Amundi 67
Xtrackers/DWS 18
Lyxor 142
Invesco 12
WisdomTree 3
Vanguard 44
UBS 0
SPDR 0

ETF Sparplan Liste (Auszug)

Nr. ISIN Name
0 DE0002635265 iShares Pfandbriefe UCITS ETF (DE)
1 DE0002635273 iShares DivDAX UCITS ETF (DE)
2 DE0002635281 iShares EURO STOXX Select Dividend 30 UCITS ETF (DE) EUR (Dist)
3 DE0002635299 iShares STOXX Europe Select Dividend 30 UCITS ETF (DE)
4 DE0002635307 iShares STOXX Europe 600 UCITS ETF (DE)
5 DE0005933923 iShares MDAX UCITS ETF (DE) EUR (Acc)
6 DE0005933931 iShares Core DAX UCITS ETF (DE) EUR (Acc)
7 DE0005933949 iShares STOXX Europe 50 UCITS ETF (DE)
8 DE0005933956 iShares Core EURO STOXX 50 UCITS ETF (DE)
9 DE0005933964 iShares SLI UCITS ETF (DE)
10 DE0005933972 iShares TecDAX UCITS ETF (DE) EUR (Acc)
11 DE0005933980 iShares STOXX Europe Large 200 UCITS ETF (DE)
12 DE0005933998 iShares STOXX Europe Mid 200 UCITS ETF (DE)
13 DE0006289309 iShares EURO STOXX Banks 30-15 UCITS ETF (DE) EUR (Dist)
14 DE0006289382 iShares Dow Jones Global Titans 50 UCITS ETF (DE)
15 DE0006289390 iShares Dow Jones Industrial Average UCITS ETF (DE)
16 DE0006289465 iShares eb.rexx Government Germany UCITS ETF (DE)
17 DE0006289473 iShares eb.rexx Government Germany 1.5-2.5yr UCITS ETF (DE) EUR (Dist)
18 DE0006289499 iShares eb.rexx Government Germany 5.5-10.5yr UCITS ETF (DE)
19 DE000A0D8Q07 iShares EURO STOXX UCITS ETF (DE)
20 DE000A0D8Q23 iShares ATX UCITS ETF (DE)
21 DE000A0D8Q49 iShares Dow Jones U.S. Select Dividend UCITS ETF (DE)
22 DE000A0D8QZ7 iShares STOXX Europe Small 200 UCITS ETF (DE)
23 DE000A0F5UE8 iShares Dow Jones China Offshore 50 UCITS ETF (DE)
24 DE000A0F5UF5 iShares Nasdaq-100 UCITS ETF (DE)
25 DE000A0F5UG3 iShares Dow Jones Eurozone Sustainability Screened UCITS ETF (DE)
26 DE000A0F5UH1 iShares STOXX Global Select Dividend 100 UCITS ETF (DE)
27 DE000A0F5UJ7 iShares STOXX Europe 600 Banks UCITS ETF (DE)
28 DE000A0F5UK5 iShares STOXX Europe 600 Basic Resources UCITS ETF (DE)
29 DE000A0H0728 iShares Diversified Commodity Swap UCITS ETF (DE)
Hier geht es zur kompletten ETF Sparplan Liste.

Aktions-ETFs und dauerhaft kostenlose Sparpläne (Auszug)

Nr. ISIN Name
0 DE000ETF9017 Lyxor 1 DAX UCITS ETF (I)
1 DE000ETF9033 Lyxor 1 DivDAX (DR) UCITS ETF (I)
2 DE000ETF9058 Lyxor 1 SDAX (DR) UCITS ETF (I)
3 DE000ETF9074 Lyxor 1 MDAX (DR) UCITS ETF (I)
4 DE000ETF9082 Lyxor 1 TecDAX (DR) UCITS ETF (I)
5 DE000ETF9603 Lyxor 1 STOXX Europe 600 ESG (DR) UCITS ETF
6 FR0007056841 Lyxor Dow Jones Industrial Average UCITS ETF - Dist
7 FR0010315770 Lyxor MSCI World UCITS ETF - Dist
8 FR0010361683 Lyxor MSCI India UCITS ETF - Acc (EUR)
9 FR0010524777 Lyxor MSCI New Energy ESG Filtered (DR) UCITS ETF - Dist
10 FR0010527275 Lyxor MSCI Water ESG Filtered (DR) UCITS ETF - Dist
11 FR0010655712 Amundi ETF DAX UCITS ETF DR - EUR (C/D)
12 FR0010688192 Amundi ETF MSCI Europe Healthcare UCITS ETF - EUR (C/D)
13 FR0010717090 Amundi ETF MSCI EMU High Dividend UCITS ETF - EUR (C)
14 FR0013284304 Amundi ETF iSTOXX Europe Multi-Factor Market Neutral UCITS ETF - EUR (C/D)
15 LU0419741177 Lyxor Bloomberg Equal-weight Commodity ex-Agriculture UCITS ETF
16 LU0488317701 Lyxor NYSE Arca Gold BUGS (DR) UCITS ETF
17 LU0496786574 Lyxor S&P 500 UCITS ETF - Dist (EUR)
18 LU0533033238 Lyxor MSCI World Health Care TR UCITS ETF - Acc (EUR)
19 LU0533033667 Lyxor MSCI World Information Technology TR UCITS ETF - Acc (EUR)
20 LU0832436512 Lyxor SG Global Quality Income NTR UCITS ETF - Dist
21 LU1275255799 Lyxor Bloomberg Equal-weight Commodity ex-Agriculture EUR hedged UCITS ETF
22 LU1287022708 Lyxor Pan Africa UCITS ETF - Acc
23 LU1563454823 Lyxor Green Bond (DR) UCITS ETF - Monthly Hedged to EUR - Acc
24 LU1602144229 Amundi MSCI World Climate Transition CTB UCITS ETF DR - EUR (C)
25 LU1602144575 Amundi MSCI EMU ESG Leaders Select UCITS ETF DR - EUR (C)
26 LU1602144732 Amundi Index MSCI Japan UCITS ETF DR - EUR (C)
27 LU1602144906 Amundi Index MSCI Pacific ex Japan SRI UCITS ETF DR - EUR (C)
28 LU1681037864 Amundi Japan TOPIX UCITS ETF - Daily Hedged EUR (C)
29 LU1681038243 Amundi Nasdaq-100 UCITS ETF - EUR (C)
Hier geht es zur kompletten DKB ETF Liste.

DKB logo
  • 0 kostenlose ETF-Sparpläne (Ausführung)
  • 100.000 € Einlagensicherung
  • Beliebter Online Broker
  • Mehr Infos auf www.dkb.de
Jetzt Sparplan eröffnen
  • Schnelle Online-Anmeldung
  • Aktien, ETFs & mehr
  • Sofort loslegen

DKB ETF Sparplan: Kosten & Erfahrungen

Die DKB ist als Direktbank aktiv und betreibt auch einige Filialen. Sie bietet das gesamte Spektrum an Bankdienstleistungen an. Du kannst einen ETF Sparplan mit hoher Flexibilität eröffnen und in eine breite Auswahl an ETFs investieren. Einige ETFs sind zu reduzierten Kosten verfügbar.

Wer ist die DKB?

DKB ist die Abkürzung für Deutsche Kreditbank, aber auch für den Slogan "Das kann Bank", mit dem die Bank für sich wirbt. Das Geldinstitut wurde 1990 in Berlin als Deutsche Kreditbank gegründet und hat sich zur zweitgrößten Direktbank in Deutschland entwickelt und gehört zu den deutschen Top 20 Banken. Im Privatkundengeschäft ist sie als Direktbank aktiv und betreibt auch einige Filialen. Als Geschäftsbank bietet das Kreditinstitut Finanzierungs- und Anlagelösungen für Unternehmen ausgewählter Branchen sowie für Kommunen an. Das Geldinstitut ist eine hundertprozentige Tochter der Bayerischen Landesbank. Du kannst alle Bankdienstleistungen in Anspruch nehmen und einen ETF Sparplan eröffnen, für den eine breite Auswahl an ETFs vorhanden ist.

Das sind die wichtigsten Zahlen der Bank im Überblick:

  • Zahl der Mitarbeiter: mehr als 4.500
  • Bilanzsumme am 30. Juni 2021: 126,9 Milliarden Euro
  • Höhe der Einlagen am 30. Juni 2021: 78,0 Milliarden Euro
  • Höhe der vergebenen Kundenkredite: 79,2 Milliarden Euro

Wie sicher und seriös ist die DKB?

Legst Du einen ETF Sparplan bei der DKB an, sind Sicherheit und Seriosität gewährleistet. Die Bank besitzt eine Lizenz als Vollbank und wird von der Europäischen Zentralbank sowie der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert. Die Datenübermittlung erfolgt in sicher verschlüsselter Form. Die Daten der Kunden sind sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Möchtest Du einen ETF Sparplan eröffnen, benötigst Du ein Verrechnungskonto bei der DKB, von dem die Sparraten abgebucht werden. Für Dein Guthaben auf dem Verrechnungskonto gilt die gesetzliche Einlagensicherung, die pro Kunde 100.000 Euro beträgt. Darüber hinaus gewährt die Bank eine noch höhere Einlagensicherung, da sie im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands e. V. organisiert ist.

Wie schneidet der ETF Sparplan der DKB im Test ab?

Der ETF Sparplan der DKB wurde von den unabhängigen ETF Portalen extraETF und justETF bewertet.
Der Test von extraETF stammt vom Januar 2021. extraETF vergab die Gesamtnote sehr gut mit 4,5 Sternen, die im Detail folgendermaßen aussieht:

  • Angebot 4,5 Sterne
  • Kosten 4 Sterne
  • Service 3 Sterne

justETF hat den ETF Sparplan erst im Januar 2022 getestet und die Note gut mit drei Sternen vergeben. Die Bewertung im Detail sieht folgendermaßen aus:

  • Kosten: 2 von 3 Punkten für die günstige Fixgebühr
  • Aktionsangebot: 1 von 3 Punkten aufgrund des Aktionsangebots mit 150 ETF Sparplänen zu reduzierten Kosten
  • Sparplan-Umfang: 2 von 3 Punkten, da eine breite Auswahl an ETFs vorhanden ist
  • Service: 1 von 3 Punkten für Standardmodalitäten ohne Extras

Depot bei der DKB

Ein Depot ist Voraussetzung für den ETF Sparplan der DKB. Auf dem Depot kannst Du alle bei der Bank gehandelten Wertpapiere aufbewahren. Neben Deinen ETF Anteilen aus dem ETF Sparplan kannst Du auch ETF Anteile mit Einmalanlage, Aktien, Anleihen und Investmentfonds darauf hinterlegen. Mehr als 1,5 Millionen Wertpapiere sind handelbar. Das Depot wird dauerhaft kostenlos geführt, unabhängig von Deinem Anlagevolumen. Die Gebühren für die Order unterscheiden sich, abhängig davon, mit welchen Wertpapieren Du handelst.

Zusätzlich zu Deinem Depot benötigst Du für Deinen ETF Sparplan ein Verrechnungskonto. Auch für das Verrechnungskonto werden dauerhaft keine Gebühren erhoben. Allerdings solltest Du darauf achten, dass Dein Guthaben auf dem Verrechnungskonto 25.000 Euro nicht überschreitet. Für den Betrag, der über 25.000 Euro hinausgeht, fällt ein Verwahrentgelt von 0,5 Prozent pro Jahr an. Dabei handelt es sich um Negativzinsen.

Kosten für den ETF Sparplan bei der DKB

Bei der DKB kannst Du 87 Aktions-ETFs auswählen, die Du mit einem Sparplan kostenlos besparen kannst. Dieses Angebot ist noch bis zum 31. Dezember 2022 gültig. Eröffnest Du in dieser Zeit einen ETF Sparplan mit einem dieser ETFs, ist er dauerhaft kostenlos. Weiterhin stehen 66 Aktions-ETFs zur Auswahl, für die eine reduzierte Gebühr von 0,49 Euro für die Ausführung der Sparrate erhoben wird. Eröffnest Du bis zum 31. Dezember 2022 einen Sparplan auf einen dieser ETFs, profitierst Du dauerhaft von der reduzierten Gebühr.

Die restlichen ETFs werden zur regulären Gebühr von 1,50 Euro pro Ausführung der Sparrate angeboten. Die Gebühren gelten unabhängig vom Anlagevolumen.

Zusätzlich zu den Gebühren für die Ausführung der Sparrate wird die Gesamtkostenquote einmal im Jahr fällig. Die DKB hat darauf keinen Einfluss, da sie vom Emittenten erhoben und direkt einbehalten wird. Zumeist liegt sie unter einem Prozent, doch ist sie abhängig vom ausgewählten ETF.

Konditionen für den ETF Sparplan bei der DKB

Bei der DKB kannst Du einen ETF Sparplan mit einer Mindestsparrate von 50 Euro eröffnen. Die Höchstsparrate beträgt 10.000 Euro. Jederzeit kannst Du die Sparrate verändern, sofern Du die Mindestsparrate nicht unterschreitest und die Höchstsparrate nicht überschreitest. Für die Veränderungen entstehen keine Kosten. Bei einem finanziellen Engpass kannst Du die Sparrate aussetzen. Die Dynamisierung der Sparrate zum Ausgleich der Inflation wird nicht angeboten. Entscheidest Du Dich für einen ausschüttenden ETF, ist eine automatische Wiederanlage der Auszahlungen nicht möglich.

Sparintervalle können monatlich, alle zwei Monate und quartalsweise gewählt werden. Du kannst jederzeit kostenlos das Sparintervall verändern. Die Ausführung des Sparplans ist in jedem Monat am 5. und am 20. wählbar.

Eine Laufzeit für den ETF Sparplan gibt es nicht. Der Sparplan ist jederzeit kündbar. Mit jedem Sparplan kann nur ein ETF bespart werden. Möchtest Du weitere ETFs besparen, musst Du für jeden ETF einen separaten Sparplan anlegen.

Auswahl an sparplanfähigen ETFs bei der DKB

Die DKB bietet mehr als 930 sparplanfähige ETFs auf alle Anlageklassen an. Aktien bilden die größte Anlageklasse, da sie am beliebtesten sind und eine gute Rendite sowie häufig eine Dividende versprechen. Du findest mehr als 730 Aktien-ETFs, darunter mehr als 130 Aktions-ETFs auf Aktien. Die zweitgrößte Anlageklasse bilden Anleihen, bei denen das Risiko geringer ist, was aber mit einer deutlich geringeren Rendite verbunden ist. Insgesamt 130 sparplanfähige Anleihen-ETFs sind verfügbar, darunter 13 Aktions-ETFs. Weiterhin kannst Du Sparpläne auf Rohstoff-, Immobilien- und Geldmarkt-ETFs eröffnen. Rohstoff-ETFs sind für einen Sparplan nicht zu empfehlen, da sie risikoreich und nur für die kurzfristige Anlage ausgelegt sind. Die Investition in einen Geldmarkt-ETF lohnt sich nicht, da die Rendite zumeist negativ ausfällt. In geringer Anzahl sind auch Short- und Leveraged-ETFs verfügbar, die aber aufgrund des hohen Risikos für einen Sparplan völlig ungeeignet sind. Short-ETFs wirken entgegengesetzt zu einem Index und können kurzfristige Verluste ausgleichen, aber auch selbst zu hohen Verlusten führen. Leveraged ETFs sind gehebelt. Der Hebel kann höhere Gewinne bringen, doch kann er auch entgegengesetzt wirken und hohe Verluste zur Folge haben.

Die DKB bietet sparplanfähige ETFs von vielen bekannten Emittenten an:

  • iShares
  • Lyxor
  • Amundi
  • BNP Paribas
  • Invesco
  • SPDR
  • Xtrackers
  • Wisdom Tree
  • Vanguard
    Darüber hinaus sind auch ETFs von einigen anderen Emittenten zu finden. Kostenlose oder kostengünstige Aktions-ETFs werden nur von Lyxor, Amundi und Xtrackers angeboten.

So eröffnest Du einen ETF Sparplan bei der DKB

Schnell und bequem eröffnest Du ein Depot bei der DKB als Voraussetzung für den ETF Sparplan. Du füllst online den Antrag aus und machst neben den persönlichen Angaben auch Angaben zu Deinen Erfahrungen mit Geldanlagen. Deinen Antrag schickst Du ab. Ist er bei der DKB eingegangen, erfolgt die Legitimation. Sie ist per PostIdent und per VideoIdent möglich. Du benötigst dazu Deinen Personalausweis oder Reisepass. Schneller funktioniert die Legitimation per VideoIdent, die über das Smartphone erfolgt. Du folgst den Anweisungen des Mitarbeiters. Schon nach kurzer Zeit kannst Du Dein Depot nutzen. Zusammen mit dem Depot bekommst Du ein Verrechnungskonto, auf das Du eine Einzahlung leistest.

Im nächsten Schritt wählst Du einen Index und einen ETF aus, den Du besparen möchtest. Du legst die Höhe der Sparrate und das Sparintervall fest. Du wählst aus, wann Dein Sparplan ausgeführt werden soll. Deine Angaben prüfst Du auf Richtigkeit. Sind alle Angaben richtig, bestätigst Du Deinen Auftrag mit einer TAN. Hast Du eine Einzahlung auf das Verrechnungskonto geleistet, wird Dein ETF Sparplan zur festgelegten Zeit ausgeführt. Das Geld wird von Deinem Verrechnungskonto abgebucht. Auf Deinem Depot werden die ETF Anteile gutgeschrieben.

Fazit: Gute Auswahl an ETFs bei der DKB

Die DKB ist eine deutsche Direktbank und gehört zu den Top 20 Banken in Deutschland. Du kannst dort einen ETF Sparplan eröffnen und triffst auf eine Vielzahl an ETFs. Eine geringe Zahl an ETFs kannst Du kostenlos besparen. Andere ETFs werden im Rahmen einer Aktion zu einer Gebühr von 0,49 Euro pro Sparrate angeboten. Die reguläre Gebühr für die Sparrate liegt bei 1,50 Euro. Auf das Depot fallen keine Kosten an. Du benötigst für Deinen ETF Sparplan ein Verrechnungskonto, von dem die Sparraten abgebucht werden. Eine Änderung der Sparrate und des Sparintervalls ist jederzeit möglich.




ETF Suche

z. B. "MSCI World" oder "DAX"

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Vergleiche: Unsere Anbieter-Vergleiche bieten keinen kompletten Marktüberblick. Zur Finanzierung dieser Website erhalten wir von den Anbietern eine Provision bei Kontoeröffnung. Die Vergleiche beginnen mit den Anbietern mit der höchsten Abschlussquote und endet mit der niedrigsten. Bei gleicher Abschlussquote werden die Aufrufe hinzugezogen. D. h. Produkte, die im Verhältnis zu den Aufrufen hier öfter gewählt werden, sind höher platziert. Bewertungen können nicht auf Echtheit geprüft werden. Der Anbieter auf Platz 1 wird zusätzlich farblich hervorgehoben. Testsiegel werden angezeigt, sofern sie uns vom Anbieter zur Verfügung gestellt wurden.

"Kostenlose ETF-Sparpläne" bezieht sich auf die Ausführung der Sparpläne. Es entstehen ggfs. weitere Produktkosten und Zuwendungen. Bei Aktionsangeboten gelten die Teilnahmebedingungen des jeweiligen Anbieters.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.