STOXX Europe 600 Automobiles & Parts Index: 3 ETFs im Vergleich


Zusammenfassung

Insgesamt gibt es 3 ETFs, die den STOXX Europe 600 Automobiles & Parts Index nachbilden und die du auch im Jahr 2021 miteinander vergleichen kannst. Der günstigste ETF ist der ComStage STOXX Europe 600 Automobiles & Parts UCITS ETF, mit einer Gesamtkostenquote (TER) von 0,25%. Der gemessen am Fondsvolumen größte ETF ist der iShares STOXX Europe 600 Automobiles & Parts UCITS ETF (DE). Hier wurden bereits ca. 451 Mio Euro investiert. Der älteste ETF ist der iShares STOXX Europe 600 Automobiles & Parts UCITS ETF (DE). Er existiert seit 2002. Der beste ETF in Sachen Rendite der letzten 5 Jahren war der Lyxor STOXX Europe 600 Automobiles & Parts UCITS ETF - Acc. Die Kursentwicklung beläuft sich hier auf rund 48,39%.

Performance / Rendite / Kursentwicklung
ISIN Name Akt. Jahr 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Max
DE000A0Q4R28 iShares STOXX Europe 600 Automobiles & Parts UCITS ETF (DE) 20,92% 80,44% 4,14% 33,04% 281,40%
LU1834983394 Lyxor STOXX Europe 600 Automobiles & Parts UCITS ETF - Acc 26,29% 88,27% 10,86% 48,39% 186,21%
LU0378435043 ComStage STOXX Europe 600 Automobiles & Parts UCITS ETF - -0,78% -29,74% -5,46% 114,31%
Technische Merkmale
ISIN Name Replizierung Dividendenverwendung Domizil Währung
DE000A0Q4R28 iShares STOXX Europe 600 Automobiles & Parts UCITS ETF (DE) Physisch, voll ausschüttend Deutschland EUR
LU1834983394 Lyxor STOXX Europe 600 Automobiles & Parts UCITS ETF - Acc Synthetische Replikation thesaurierend Luxemburg EUR
LU0378435043 ComStage STOXX Europe 600 Automobiles & Parts UCITS ETF Physisch, voll ausschüttend Luxemburg EUR


ETF-Suche
z. B. "MSCI World" oder "DAX"

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Die mit einem Sternchen (*) versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.