Taiwan ETF Vergleich

Veröffentlicht am

Ein Taiwan ETF ist ein börsengehandelter Fonds, der in Aktien von taiwanesischen Unternehmen investiert. Der Fonds bietet Anlegern eine einfache Möglichkeit, in die Wirtschaft Taiwans zu investieren.

Taiwan ETF Vergleich

Die Performance von Taiwan ETFs im Vergleich zu anderen asiatischen Märkten

Die taiwanische Wirtschaft ist seit langem ein wichtiger Bestandteil der asiatischen Wirtschaft. Taiwan ist bekannt für seine hochentwickelte Elektronikindustrie und ist einer der weltweit größten Hersteller von Computerchips und Mobiltelefonen. Die taiwanische Wirtschaft hat sich in den letzten Jahren jedoch von einer exportorientierten Wirtschaft zu einer Konsumwirtschaft entwickelt. Dieser Wandel ist auch in den ETF-Performance-Zahlen zu sehen. In den letzten fünf Jahren haben taiwanische ETFs im Durchschnitt 26,4% pro Jahr zugelegt. Das ist mehr als doppelt so stark wie der Durchschnitt der anderen asiatischen Märkte. Auch in den letzten zehn Jahren waren die taiwanischen ETFs die besten in Asien mit einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 15,2%.

Für Anleger, die in asiatische ETFs investieren wollen, sind die Taiwan-ETFs unter Umständen eine gute Wahl.

Die besten Taiwan ETFs für Anleger

Wenn Sie in Taiwan ETFs investieren möchten, haben Sie eine gute Auswahl an verschiedenen Fonds. In diesem Artikel werden wir Ihnen die besten Taiwan ETFs vorstellen und erklären, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten. Der iShares MSCI Taiwan Index ETF (ISIN: IE00B0M63623, WKN A0HGWE) ist einer der größten und beliebtesten Taiwan ETFs. Er bietet eine gute Auswahl an verschiedenen taiwanischen Aktien und ist sehr liquide. Der Fonds ist auch sehr kostengünstig, was ihn zu einem attraktiven ETF für Anleger macht. Ein weiterer großer und beliebter Taiwan ETF ist der SPDR S&P Taiwan ETF (TWSE). Dieser Fonds hält eine Reihe von verschiedenen taiwanischen Aktien und ist ebenfalls sehr liquide - leider jedoch nicht in Deutschland handelbar.

Er ist jedoch etwas teurer als der iShares ETF. Wenn Sie nach einem noch günstigeren Taiwan ETF suchen, sollten Sie sich den Vanguard FTSE Emerging Markets ETF ansehen. Dieser ETF hält eine Reihe von verschiedenen Schwellenländer-Aktien, darunter auch einige taiwanische Unternehmen. Da er jedoch ein Schwellenländer-ETF ist, ist er etwas riskanter als die anderen beiden Taiwan ETFs. Wenn Sie nach einem Taiwan ETF suchen, der eine breite Auswahl an taiwanischen Aktien bietet, liquid ist und kostengünstig ist, sollten Sie den iShares MSCI Taiwan Index ETF in Betracht ziehen. Wenn Sie jedoch bereit sind, etwas mehr für Ihren ETF auszugeben, bietet der SPDR S&P Taiwan ETF eine gute Alternative.

Wie man in Taiwan ETFs investiert

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, in Taiwan ETFs zu investieren. Die erste Möglichkeit besteht darin, sie direkt über eine Börse in Taiwan zu kaufen. Die zweite Möglichkeit besteht darin, sie über einen Online-Broker in den USA zu kaufen. Beide Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile. Der Kauf von ETFs über eine Börse in Taiwan hat den Vorteil, dass die Gebühren niedriger sind. Allerdings ist der Handel an der Börse in Taiwan nicht so einfach wie an der Börse in den USA. Außerdem müssen Anleger, die ETFs über eine Börse in Taiwan  kaufen wollen, über ein Konto bei einer taiwanesischen Bank verfügen. Der Kauf von ETFs über einen Online-Broker in den USA hat den Vorteil, dass der Handel einfacher ist. Allerdings sind die Gebühren höher. Anleger, die ETFs über einen Online-Broker in den USA kaufen wollen, müssen über ein Konto bei einer US-amerikanischen Bank verfügen.

Online Broker Vergleich 2022: Wer ist am günstigsten?
Bevor Du in einen ETF investierst, solltest Du den Broker-Vergleich nutzen. Du erfährst, wo die besten Konditionen gewährt werden und Du Gebühren sparen kannst. Viele Broker bieten Aktionen mit kostenlosen ETFs an. Der Test hilft Dir bei der Auswahl des geeigneten Brokers.

Diese ETFs stehen zur Auswahl

Insgesamt stehen derzeit vier Fonds zur Auswahl:

Der iShares ETF hat mit Abstand das höchste Fondsvolumen, aber auch die höchsten Gebühren (% TER). Der Franklin-ETF ist aufgrund des geringen Volumen nicht zu empfehlen, da dieser jederzeit vom Markt verschwinden könnte. Anleger verlieren dann zwar kein Geld, aber müssen sich nach einer Alternative umschauen.


Die Vor und Nachteile von Taiwan ETFs

Taiwan ist ein beliebter Ort für Investitionen, da die Wirtschaft stabil ist und die Renditen hoch sind. ETFs sind eine beliebte Art von Investmentfonds, die es Anlegern ermöglichen, in eine Vielzahl von Unternehmen zu investieren. Taiwan ETFs bieten Anlegern jedoch sowohl Vor- als auch Nachteile.

Vorteile:

  1. Einfaches Investment: ETFs sind eine einfache Möglichkeit, in Taiwan zu investieren. Anleger müssen nicht einzelne Aktien kaufen und verkaufen, sondern können einfach in den ETF investieren.
  2. Hohe Renditen: Taiwan ETFs haben in der Vergangenheit hohe Renditen erzielt. Dies ist auf die starke Wirtschaft Taiwans zurückzuführen, die von der Technologieindustrie angeführt wird.
  3. Stabile Wirtschaft: Die Wirtschaft Taiwans ist sehr stabil, was bedeutet, dass Anleger ihr Investment nicht so leicht verlieren können.

Nachteile:

  1. Volatilität: Da die Wirtschaft Taiwans stark von der Technologieindustrie abhängig ist, kann es zu Schwankungen in den Aktienkursen kommen. Dies bedeutet, dass Anleger ihr Investment verlieren können, wenn die Technologieindustrie schwächelt.
  2. Hohe laufende Kosten: ETFs sind oft mit hohen Kosten verbunden, was bedeutet, dass Anleger mehr Geld verlieren können, wenn die Aktienkurse fallen. Taiwan ETFs sind und bleiben ein Nischenprodukt.
  3. Konflikt: Ob es zu einem (gewaltsamen) Konflikt mit China kommen wird ist ungewiss. Da Taiwan weltweit ein bedeutender Lieferant elektronischer Bauteile (Halbleiter) ist, gilt eine Einmischung westlicher Länder als wahrscheinlich. Erst kürzlich haben die USA betont, dass sie das Land notfalls militärisch verteidigen würden.

China ETF Vergleich: Wie am besten ins Reich der Mitte investieren?
Mit einem China ETF kannst du relativ günstig und bequem in ein breites Portfolio aus chinesischen Aktien investieren und vom Aufschwung des Landes profitieren. Doch welche ETFs und Indizes sind vielversprechend?
Biotech ETF: Eine Branche mit enormen Potenzial?
Kaum eine Branche ist derzeit so gefragt wie die der Biotechnologie. Die Herstellung von biochemischen Mitteln ist derzeit gefragt wie selten zuvor. Pharmakonzerne weltweit arbeiten auf Hochtouren an Impfstoffen und Medikamenten und treiben die Werte ihrer Unternehmen beständig in die Höhe.

Wie man Taiwan ETFs in sein Portfolio aufnimmt

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Taiwan ETFs in sein  Portfolio aufzunehmen. Die erste Möglichkeit ist, sie direkt über eine Börse zu kaufen. Dies ist die einfachste Methode, aber es gibt auch Nachteile. Zum Beispiel können Sie nur so viele Taiwan ETFs kaufen, wie Sie Finanzen haben. Die zweite Möglichkeit ist, sie über einen Broker zu kaufen. Dies ist eine gute Option, wenn Sie mehr Flexibilität bei der Auswahl der Taiwan ETFs haben möchten. Allerdings gibt es auch hier einige Nachteile. Zum Beispiel können Sie möglicherweise nicht so viele Taiwan ETFs kaufen, wie Sie möchten, weil der Broker eine Gebühr für den Kauf und Verkauf berechnet.

Die dritte Möglichkeit ist, sie über einen Robo-Advisor zu kaufen. Dies ist eine gute Option für Anleger, die nicht viel Zeit oder Erfahrung mit dem Kauf und Verkauf von ETFs haben. Robo-Advisor helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, indem Sie Ihre Ziele und Risikotoleranz berücksichtigen.

5 Tipps zu Taiwan ETFs:

  1. Taiwan Aktien sollten lediglich als Beimischung im Portfolio betrachtet werden, da das Risiko hoch ist.
  2. Achten Sie auf die Gebühren (TER und TD) des ETFs. Langfristig sind niedrige laufende Gebühren sehr wichtig.
  3. Informieren Sie sich über die Rendite und Volatilität des ETFs in der Vergangenheit.
  4. Stellen Sie sicher, dass der ETF in Ihren Portfolio passt.
  5. Kaufen Sie den ETF an einem günstigen Preis.

Fazit: Taiwan ETF

Ein Taiwan ETF ist eine gute Wahl für Anleger, die in Taiwan-Aktien investieren wollen. Er bietet mit 87 Aktien eine mittlelmäßig gute Diversifikation und eine gute Rendite in der Vergangenheit. Leider sind alle Fonds relativ teuer, dafür aber einfach zu handhaben.

Unser Tipp: Bei Scalable Capital kannst Du rund 2000 ETFs von iShares, Lyxor, Xtrackers, WisdomTree und Amundi von 7:30 bis 23 Uhr für nur 0,99 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Monatliche Sparraten schon ab 1 €.

Kostenloses eBook: “Das Jahrhundert-Portfolio”
Sichere dir jetzt unseren kostenlosen, ETF-Ratgeber: "Das Jahrhundert-Portfolio: Marktphasen meistern und Vermögen zielsicher aufbauen". Schon mehr als 2500 Downloads!
ETF ebook

Mehr zum Thema:






Rechtliche Hinweise: Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Vergleiche: Unsere Anbieter-Vergleiche bieten keinen kompletten Marktüberblick. Zur Finanzierung dieser Website erhalten wir von den Anbietern eine Provision bei Kontoeröffnung. Die Vergleiche beginnen mit den Anbietern mit der höchsten Abschlussquote und endet mit der niedrigsten. Bei gleicher Abschlussquote werden die Aufrufe hinzugezogen. D. h. Produkte, die im Verhältnis zu den Aufrufen hier öfter gewählt werden, sind höher platziert. Bewertungen können nicht auf Echtheit geprüft werden. Der Anbieter auf Platz 1 wird zusätzlich farblich hervorgehoben. Testsiegel werden angezeigt, sofern sie uns vom Anbieter zur Verfügung gestellt wurden.

"Kostenlose ETF-Sparpläne" bezieht sich auf die Ausführung der Sparpläne. Es entstehen ggfs. weitere Produktkosten und Zuwendungen. Bei Aktionsangeboten gelten die Teilnahmebedingungen des jeweiligen Anbieters.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.

Taiwan ETF Vergleich
Teilen
Twitter icon Facebook icon