MSCI Emerging Markets IMI Index: 2 ETFs im Vergleich


Zusammenfassung

Insgesamt gibt es 2 ETFs, die den MSCI Emerging Markets IMI Index nachbilden und die du auch im Jahr 2021 miteinander vergleichen kannst. Der günstigste ETF ist der iShares Core MSCI EM IMI UCITS ETF USD (Acc), mit einer Gesamtkostenquote (TER) von 0,18%. Der gemessen am Fondsvolumen größte ETF ist der iShares Core MSCI EM IMI UCITS ETF USD (Acc). Hier wurden bereits ca. 15,53 Mrd Euro investiert. Der älteste ETF ist der iShares Core MSCI EM IMI UCITS ETF USD (Acc). Er existiert seit 2014. Der beste ETF in Sachen Rendite der letzten 5 Jahren war der iShares Core MSCI EM IMI UCITS ETF USD (Acc). Die Kursentwicklung beläuft sich hier auf rund 57,87%.

Index-Map

Die Größe der Boxen spiegelt die jeweiligen Fondsgrößen wieder. Alle Zahlen in Mio €.

Kosten & Gebühren (Gesamtkostenquote / Total Expense Ratio)
Reklame
Performance / Rendite / Kursentwicklung
ISIN Name Akt. Jahr 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Max
IE00BKM4GZ66 iShares Core MSCI EM IMI UCITS ETF USD (Acc) 5,72% 16,46% 44,03% 57,87% 72,93%
IE00BD45KH83 iShares Core MSCI EM IMI UCITS ETF USD (Dist) 10,47% 14,73% 36,36% - 20,68%
Fondsgrößen
Technische Merkmale
ISIN Name Replizierung Dividendenverwendung Domizil Währung
IE00BKM4GZ66 iShares Core MSCI EM IMI UCITS ETF USD (Acc) Optimiert thesaurierend Irland USD
IE00BD45KH83 iShares Core MSCI EM IMI UCITS ETF USD (Dist) Optimiert ausschüttend Irland USD
Reklame
Aus dem Blog: Die letzten Beiträge
EU-Kommission wird zur Gefahr für Neobroker: Gebührenmodell soll verboten werden

Insbesondere deutsche Fin-Techs schauten zuletzt gespannt in Richtung Brüssel. Da wird das umstrittene, aktuell genutzte Gebührenmodel kritisch diskutiert - und auch ein Verbot ins Spiel gebracht. Das würde sich sowohl auf die Neobroker selbst als auch auf ihre angebundenen Marktplätze auswirken....


Weiterlesen
Verlustverrechnungstopf: Steuern sparen bei Aktien & ETFs

Die wichtigste Steuer bei Geldanlagen ist die Abgeltungssteuer. Um die Steuern zu berechnen, führen die Banken und Broker für jeden Kunden einen Verlustverrechnungstopf. Ein weiteres Beispiel dafür ist der Depotübertrag, wenn Du mit Deinem Depot von einem Broker zum anderen wechselst....


Weiterlesen
"HANetf ist Europas erster unabhängiger White-Label ETF Anbieter" - Interview mit Andre Voinea

Andre Voinea ist Leiter der deutschsprachigen Regionen bei HANetf. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltungsbranche mit Schwerpunkt auf ETFs und anderen indexbasierten Produkten in den Bereichen Aktien, Anleihen und Rohstoffe. ...


Weiterlesen


ETF-Suche
z. B. "MSCI World" oder "DAX"

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.