Buchvorstellung: Der Chip-Krieg - Der Kampf um die weltweit wichtigste Technologie

Veröffentlicht am
Buchvorstellung: Der Chip-Krieg - Der Kampf um die weltweit wichtigste Technologie
Der Chip-Krieg (Quelle: Amazon)

Wie die USA und China um die technologische Vorherrschaft auf der Welt kämpfen

Im Buch "Chip-Krieg" taucht der Autor Jagannath Panda in eine der hitzigsten technologischen Schlachten unserer Zeit ein: den Wettlauf zur Entwicklung und Dominanz der globalen Halbleiterindustrie. Das Buch untersucht die historischen, geopolitischen und wirtschaftlichen Faktoren, die die Entwicklung dieser Technologie geprägt haben, und wie sie die aktuelle Landschaft des internationalen Wettbewerbs beeinflussen.

Haupterkenntnisse

Die Halbleiterindustrie ist entscheidend für die moderne Gesellschaft
Wie Panda erklärt, sind Halbleiter die Bausteine der modernen Elektronik. Sie versorgen Smartphones, Laptops, Autos und sogar militärische Ausrüstung mit Energie. Die Branche generiert Milliarden von Dollar Umsatz und beschäftigt weltweit Millionen von Menschen. Ihre Bedeutung ist in den letzten Jahren nur noch gewachsen, mit dem Aufkommen neuer Technologien wie künstlicher Intelligenz und dem Internet der Dinge.

Die Vereinigten Staaten und China sind die Hauptakteure im globalen Chip-Krieg
Laut Panda sind die Vereinigten Staaten und China die beiden Hauptkräfte, die den aktuellen Stand des Chip-Krieges vorantreiben. Historisch gesehen waren die Vereinigten Staaten der dominierende Akteur in der Branche, mit Unternehmen wie Intel, Qualcomm und Texas Instruments an der Spitze. China ist jedoch in den letzten Jahren als ein bedeutender Konkurrent aufgetaucht, angetrieben von staatlichen Subventionen und einem aggressiven Streben nach technologischer Selbstständigkeit.

Der Chip-Krieg ist ein ideologischer Kampf zwischen den Vereinigten Staaten und China

Im Kern argumentiert Panda, dass der Chip-Krieg einen ideologischen Kampf zwischen den Vereinigten Staaten und China repräsentiert. Die Vereinigten Staaten betrachten die Branche als strategisches Schlüsselvermögen, das um jeden Preis geschützt werden muss, während China sie als Mittel zur Erlangung größerer wirtschaftlicher und militärischer Macht sieht. Diese grundlegende Kluft hat zu Spannungen zwischen den beiden Ländern geführt, einschließlich Handelskriegen, Streitigkeiten über geistiges Eigentum und politischen Auseinandersetzungen.

Der Chip-Krieg hat globale Auswirkungen

Obwohl die Vereinigten Staaten und China die Hauptakteure im Chip-Krieg sind, hat dieser Kampf globale Auswirkungen. Wie Panda feststellt, sind viele andere Länder auf Halbleiter für ihr eigenes wirtschaftliches und militärisches Wachstum angewiesen. Dies versetzt sie in eine prekäre Lage, da sie die komplexe geopolitische Landschaft des Chip-Krieges navigieren müssen, ohne in das Kreuzfeuer zu geraten. Es bietet auch eine Gelegenheit für kleinere Akteure, sich in der Branche eine Nische zu schaffen, entweder durch Spezialisierung auf bestimmte Bereiche oder durch Zusammenarbeit mit größeren Akteuren.

Die Zukunft des Chip-Kriegs ist unsicher

Trotz der aktuellen Spannungen zwischen den Vereinigten Staaten und China deutet Panda darauf hin, dass die Zukunft des Chip-Kriegs unsicher ist. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die die Branche in den kommenden Jahren formen könnten, darunter Fortschritte in der Technologie, Veränderungen in der politischen Führung und wirtschaftliche Faktoren. Letztendlich wird die Branche voraussichtlich weiterhin sehr wettbewerbsintensiv bleiben, mit neuen Akteuren, die in den Markt eintreten, und bestehenden Akteuren, die um die Vorherrschaft konkurrieren.

Abschließende Gedanken

"Chip-Krieg" ist ein faszinierender Blick auf eine der wichtigsten technologischen Schlachten unserer Zeit. Das Buch bietet eine eingehende Analyse der historischen, geopolitischen und wirtschaftlichen Faktoren, die die Branche geprägt haben, sowie einen Einblick in den aktuellen Stand des globalen Wettbewerbs. Seine wichtigsten Erkenntnisse betonen die Bedeutung von Halbleitern für die moderne Gesellschaft, den ideologischen Kampf zwischen den Vereinigten Staaten und China und die globalen Auswirkungen des Chip-Kriegs. Insgesamt ist "Chip-Krieg" ein Muss für alle, die sich für die Zukunft der Technologie und ihre Auswirkungen auf die Welt interessieren.

Quelle: Summarist

Unser Tipp: Bei Scalable Capital kannst Du rund 2000 ETFs von iShares, Lyxor, Xtrackers, WisdomTree und Amundi von 7:30 bis 23 Uhr für nur 0,99 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Monatliche Sparraten schon ab 1 €.

eBook: “Das Jahrhundert-Portfolio”
Sichere dir jetzt unseren ETF-Ratgeber: "Das Jahrhundert-Portfolio: Marktphasen meistern und Vermögen zielsicher aufbauen". Schon mehr als 2500 Downloads!
ETF ebook

Mehr zum Thema:






Rechtliche Hinweise: Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Vergleiche: Unsere Anbieter-Vergleiche bieten keinen kompletten Marktüberblick. Zur Finanzierung dieser Website erhalten wir von den Anbietern eine Provision bei Kontoeröffnung. Die Vergleiche beginnen mit den Anbietern mit der höchsten Abschlussquote und endet mit der niedrigsten. Bei gleicher Abschlussquote werden die Aufrufe hinzugezogen. D. h. Produkte, die im Verhältnis zu den Aufrufen hier öfter gewählt werden, sind höher platziert. Bewertungen können nicht auf Echtheit geprüft werden. Der Anbieter auf Platz 1 wird zusätzlich farblich hervorgehoben. Testsiegel werden angezeigt, sofern sie uns vom Anbieter zur Verfügung gestellt wurden.

"Kostenlose ETF-Sparpläne" bezieht sich auf die Ausführung der Sparpläne. Es entstehen ggfs. weitere Produktkosten und Zuwendungen. Bei Aktionsangeboten gelten die Teilnahmebedingungen des jeweiligen Anbieters.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.

Buchvorstellung: Der Chip-Krieg - Der Kampf um die weltweit wichtigste Technologie
Teilen
Twitter icon Facebook icon