TER (Total Expense Ratio)

Veröffentlicht am

TER ist die Abkürzung für "Total Expense Ratio" und bezeichnet die jährlichen Kosten, die mit dem Kauf und Verkauf eines ETF verbunden sind. Diese Kosten setzen sich aus den Gebühren der Fondsgesellschaft, den Transaktionskosten und den Kosten für die Verwaltung des Fonds zusammen. Die TER ist also ein wichtiger Faktor, der die Performance eines ETF beeinflussen kann.

Die TER gibt an, wie viel Prozent des Fondsvermögens jedes Jahr für Verwaltungs- und sonstige Kosten aufgewendet werden. Diese Kosten werden vom Fondsverwalter berechnet und von den Anlegern übernommen.Die TER wird berechnet, indem man die laufenden Kosten des Fonds (z.B. Verwaltungsgebühren, Kosten für die Verwahrung des Vermögens, Kosten für die Abschlussprüfung) durch das Fondsvermögen teilt. Diese Kosten werden in der Regel jährlich berechnet. Die TER ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung für oder gegen einen ETF, da sie die jährlichen Kosten des Fonds angibt. Je niedriger die TER, desto geringer sind die Kosten des Fonds und desto höher ist die Rendite.

Unser Tipp: Bei Scalable Capital kannst Du rund 1900 ETFs von iShares, Lyxor, Xtrackers, WisdomTree und Amundi von 7:30 bis 23 Uhr für nur 0,99 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Monatliche Sparraten schon ab 1 €.

Kostenloses eBook: “Think long-term”
Sichere dir jetzt unseren kostenlosen, 60-seitigen ETF-Ratgeber: Think long-term! Sicherer Vermögensaufbau mit ETFs in Zeiten von Nullzins. Mehr als 2500 Downloads!

Mehr zum Thema:






Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.

TER (Total Expense Ratio)
Teilen
Twitter icon Facebook icon