Trade Republic: Jetzt auch Web-Trading möglich

Veröffentlicht am

Der Online-Broker Trade Republic ist für seine niedrigen Kosten, seine Einfachheit und den Handel über die App bekannt. Ab sofort kannst Du nicht nur mobil, sondern auch über Deinen PC traden. Der Broker startet das Web-Trading, das genauso einfach wie der Handel per App sein soll.

Trade Republic: Jetzt auch Web-Trading möglich

Web-Trading auf Wunsch vieler Kunden bei Trade Republic

Ab sofort kannst Du beim Online-Broker Trade Republic* nicht nur mobil über die App, sondern auch über Deinen PC traden. Auf Wunsch zahlreicher Kunden hat der Broker jetzt das Webtrading gestartet. Alle Funktionen, die Du bislang nur über die App nutzen konntest, stehen Dir nun auch für das Web-Trading zur Verfügung. Mit dem Web-Trading kannst Du ein Depot eröffnen, alle bei Trade Republic angebotenen Wertpapiere handeln und in Sparpläne investieren. Dabei ist die gleiche Sicherheit wie beim Handel über die App gewährleistet. Die Webversion bietet die Einfachheit und Transparenz, die Du vielleicht schon vom Handel mit der App kennst. Ab sofort kannst Du jedes Endgerät mit Internetanschluss nutzen, egal, ob es sich um Smartphone, Tablet, Notebook oder PC handelt.

Intuitives Angebot auf allen Geräten nutzen

Einer der größten Kundenwünsche bei Trade Republic war der Handel über alle Geräte. Bislang konnte der Handel nur mobil über die App erfolgen. Auch die Eröffnung eines Depots oder Sparplans war nur über die App möglich. Alle Funktionen stehen ab sofort auf allen Endgeräten zur Verfügung. Trade Republic war der erste Broker in Deutschland, der mit dem Fokus auf eine App startete. Viele Anleger waren von diesem neuen Angebot und der unkomplizierten Form des Handels begeistert.

Zur Trade Republic Website

Der Broker erweitert sein Angebot nun zwei Jahre nach dem Start und zeigt den Kunden, dass auch der Handel über das Web einfach und transparent möglich ist. Einer der Gründer des Brokers, Christian Hecker, sagt, dass nun noch mehr Menschen in der Gesellschaft zum sicheren und provisionsfreien Sparen befähigt werden.

Umfangreiche Funktionen beim Web-Trading

Das Web-Trading bei Trade Republic ermöglicht Dir den Handel mit mehr als 9.000 Aktien und ETFs sowie die Eröffnung von ETF-Sparplänen. Diese Funktionen kannst Du auch über die App nutzen. Mit der Einführung des Web-Tradings kommt mit der Filterfunktion noch eine weitere Option hinzu. Du kannst mit der Filterfunktion schnell die Anlageform Deiner Wahl finden und die verschiedenen Firmen vergleichen. Der Zugriff auf das Depot ist mit der App über das Smartphone, aber mit der Webversion auch über Tablet, Notebook und PC möglich. Möchtest Du die Webversion nutzen, kannst Du Dich mit Deiner PIN und mit einer registrierten Telefonnummer auf Deinem Depot einloggen. Aktuell wird der Handel mit Aktien und ETFs handeln. Künftig wird auch der Handel mit Derivaten und mit den digitalen Devisen

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Litecoin
  • Bitcoin Cash

über die Webversion möglich.

Weiterentwicklung von Trade Republic und der Produkte als Ziel

Christian Hecker weist darauf hin, dass das Produkt Trade Republic täglich von hunderttausenden Kunden genutzt wird. Das Ziel ist die Weiterentwicklung des Produkts gemeinsam mit allen Nutzern. Trade Republic verfügt über eine Community. Dort können Kunden Anregungen geben und Wünsche äußern. Ganz vorn unter den Wünschen der Kunden rangierte der Wunsch nach dem Handel auf allen Endgeräten. Um das zu ermöglichen, waren zahlreiche Tests und Nutzerbefragungen erforderlich. Als Ergebnis steht nun das Webtrading zur Verfügung. Da das Web-Trading noch ganz neu ist, besteht das Ziel von Trade Republic in dessen Ausbau nach den Wünschen der Kunden. Dafür sind auch weiterhin die Anregungen der Kunden erforderlich.

Screenshot der Login-Maske
Screenshot der Login-Maske

Nutzung des webbasierten Angebots

Bist Du bereits Kunde bei Trade Republic und möchtest Du das webbasierte Angebot nutzen, musst Du nichts weiter tun. Du erhältst eine Benachrichtigung per E-Mail und wirst automatisch freigeschaltet. Für die ersten Anleger in Deutschland ist der Wertpapierhandel über den Browser bereits möglich. Weitere Kunden in Deutschland werden sukzessive benachrichtigt, um den Handel über den Webbrowser nutzen zu können. Künftig können nicht nur Kunden in Deutschland dieses Angebot nutzen. Auch Kunden in Österreich und Frankreich werden in den kommenden Wochen sukzessive für den Handel über den Webbrowser freigeschaltet. Dein Webbrowser sollte nicht älter als ein Jahr sein. Um das Web-Trading nutzen zu können, solltest Du prüfen, ob Dein Browser aktuell ist, und ihn gegebenenfalls aktualisieren. Die App und die Web-Anwendung können parallel genutzt werden.

Für den Login benötigst du deine Telefonnumer sowie deine PIN. Anschließend erhältst du auf deinem Handy von der TR-App eine Push-Nachricht mit einem einmaligen, 4-stelligen Login-Code. Diese Zweifaktor-Authentifizierung erhöht die Sicherheit. Du wirst automatisch nach einigen Minuten Inaktivität vom Web-Trading abgemeldet. Ein manueller Logout ist ebenfalls möglich.

Kosten bei Trade Republic

Trade Republic zeichnet sich durch niedrige Kosten aus. Du zahlst keine Depotgebühren, egal, wie aktiv Du bist. Du benötigst ein Verrechnungskonto, das ebenfalls gebührenfrei ist. Für den Handel mit Wertpapieren fällt keine Orderprovision an. Du zahlst lediglich beim Kauf und Verkauf von Wertpapieren eine Fremdkostenpauschale von 1 Euro. Bei Teilausführungen fällt die Fremdkostenpauschale nur einmal pro Handelstag an. Möchtest Du in einen Sparplan investieren, fällt keine Gebühr für die Ausführung der Sparrate an. Dabei ist es unabhängig, welchen ETF Du besparst.

Jetzt günstig handeln bei Trade Republic

Von den niedrigen Gebühren und von kostenlosen Sparplänen kannst Du nun auch mit der Web-Variante profitieren. Du hast jederzeit den Überblick über die Entwicklung Deiner Wertpapiere, unabhängig vom Endgerät.

Sparpläne bei Trade Republic

Bei Trade Republic stehen Sparpläne auf 1.500 ETFs und 2.500 Aktien kostenlos zur Verfügung. Die Mindestsparrate liegt bei 10 Euro, die Höchstsparrate bei 5.000 Euro. Die Ausführung der Sparrate kann monatlich, quartalsweise, aber auch zweimal im Monat erfolgen. Eine Dynamisierung der Sparrate und die automatische Wiederanlage der Dividende bei ausschüttenden ETFs sind aktuell noch nicht möglich.

Screenshot der Sparplan-Ansicht
Screenshot der Sparplan-Ansicht

Sicherheit bei Trade Republic

Egal, ob Du über die App tradest oder die Web-Version nutzt, ist bei Trade Republic Sicherheit gewährleistet. Der Broker verfügt über eine Banklizenz und wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert. Die Gelder der Kunden werden auf einem Treuhandsammelkonto verwahrt, um auch im Insolvenzfall des Brokers sicher zu sein. Die Einlagensicherung liegt bei 100.000 Euro pro Anleger.

Fazit: Trade Republic macht Trading noch bequemer

Der Online-Broker Trade Republic ermöglicht ab sofort das Web-Trading. Du kannst nun nicht nur über das Smartphone mit der App traden, sondern auch über Tablet oder PC. Bist Du bereits Kunde, wirst Du automatisch benachrichtigt und freigeschaltet. Über die Web-Variante kannst Du ein Depot oder einen Sparplan eröffnen und mit Wertpapieren handeln. Das Web-Trading ist genauso einfach, transparent und sicher wie der Handel über die App mit dem Smartphone. Wir sind gespannt auf eure Erfahrungen mit Trade Republic!

Unser Tipp: Bei Scalable Capital kannst Du rund 1900 ETFs von iShares, Lyxor, Xtrackers, WisdomTree und Amundi von 7:30 bis 23 Uhr für nur 0,99 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Monatliche Sparraten schon ab 1 €.

Kostenloses eBook: “Think long-term”
Sichere dir jetzt unseren kostenlosen, 60-seitigen ETF-Ratgeber: Think long-term! Sicherer Vermögensaufbau mit ETFs in Zeiten von Nullzins. Mehr als 2500 Downloads!

Mehr zum Thema:






Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.

Trade Republic: Jetzt auch Web-Trading möglich
Teilen
Twitter icon Facebook icon