Wallstreetbets: Wie Reddit die Welt der Aktien verändert

Veröffentlicht am

Wallstreetbets - das klingt nach Finanzwetten an der Wallstreet. Es handelt sich um ein Subreddit des Social-News-Aggregators Reddit. In die Schlagzeilen geriet dieses Subreddit mit der Aktie von Gamestop, die von zahlreichen Kleinanlegern gekauft wurde. Die Welt der Aktien kann verändert werden.

Wallstreetbets: Wie Reddit die Welt der Aktien verändert

Was hat es mit Wallstreetbets auf sich?

Sicher denkst Du bei Wallstreetbets an Finanzwetten an der Wallstreet. Im entfernten Sinne hat es auch tatsächlich mit Wetten zu tun. Wallstreetbets ist ein sogenanntes Subreddit, also eine Tochter von Reddit, einem Social-News-Aggregator. Reddit ist eine Webseite, die registrierten Benutzern ermöglicht, Inhalte einzustellen. Reddit unterteilt sich in Subreddits, mit denen die eingereichten Beiträge thematisch sortiert werden können.

Neo Broker im Vergleich 2021
Broker-Vergleich: Die besten Neobroker aus Deutschland im Test. Apps, Kosten & Service im Vergleich. Wie gut schlagen sie sich wirklich?

Angemeldete Benutzer können auch eigene Subreddits erstellen. Wallstreetbets, abgekürzt WSB, ermöglicht es den registrierten Benutzern, über den Handel mit Aktien und Optionen zu diskutieren. Häufig sind dort junge Privatpersonen aktiv, die sich über grundlegende Anlagetechniken und Risikomanagementtechniken hinwegsetzen. Der Name rührt daher, dass die Tätigkeit der jungen Nutzer als eine Art Glücksspiel bezeichnet wird. Wallstreetbets hat sich inzwischen zu einer immer beliebter werdenden Bewegung entwickelt und ist auf dem besten Weg, die Welt der Onlinebroker und des Aktienhandels zu verändern.

Was macht Wallstreetbets so besonders?

Die Aktie von Gamestop, aber auch die Aktie von AMC sorgten Ende Januar 2021 für Aufsehen. Inzwischen ist der Hype um diese Aktien wieder abgeklungen, doch zeigt sich dennoch ein Umbruch an den Finanzmärkten, wie Reddit beweist. Dort verabreden sich immer häufiger vorrangig junge Kleinanleger, um den Hedgefonds ein Schnippchen zu schlagen. Die Welt der Online-Broker könnte durch das Verhalten solcher Kleinanleger verändert werden. Auch die Neobroker werden von solchen Kleinanlegern verändert. Diese Kleinanleger sind auf Reddit und vor allem dem Subreddit Wallstreetbets aktiv. Sie stimmen sich untereinander ab und bündeln ihre finanziellen Kräfte. Sie sprechen Kaufaktionen ab, um gegen die Hedgefonds zu spekulieren. Nicht nur die Aktie von Gamestop, sondern auch verschiedene andere Aktien werden gekauft, indem sich Nutzer von Reddit verabreden. Diese Reddit-Nutzer können, wenn sie eine Aktie in großer Anzahl kaufen, eine Kursexplosion auslösen.

Was passierte mit der Aktie von Gamestop?

Wie Reddit und Wallstreetbets den Finanzmarkt revolutionieren können, lässt sich an der Aktie des US-amerikanischen Spielehändlers Gamestop erklären. Der Spielehändler musste eine schwere Durststrecke über mehrere Jahre durchleben, denn der Bedarf an Geschäften, die physische Spiele auf Datenträgern anbieten, sinkt immer weiter. Immer mehr Spieler kaufen ihre Spiele digital auf Online-Plattformen. Das führte in den letzten Jahren zu einem starken Kursverfall der Gamestop-Aktie. Gegen Ende Januar 2021 konnte jedoch eine wahre Kursexplosion der Gamestop-Aktie verzeichnet werden. Die Aktie galt als unterbewertet und wurde von einer Community junger Kleinanleger bei Reddit und Wallstreetbets beworben. Diese Aktion wurde auch noch durch einen Beitrag von Tesla-Chef Elon Musk auf Twitter befeuert.

Scalable Capital Broker

Aktien und ETFs dauerhaft günstig handeln

Zur Scalable Capital Website

Die Nutzer von Wallstreetbets und Reddit haben mit dem Hype um die Aktie von Gamestop konkret den milliardenschweren Hedgefonds Melvin Capital ins Wanken gebracht. Der Hedgefonds setzte auf fallende Kurse des Spielehändlers Gamestop. Die Betreiber des Hedgefonds wollten von der negativen Entwicklung von Gamestop profitieren und Gewinn erzielen. Diese Pläne wurden von den Nutzern von Wallstreetbets durchkreuzt, die sich verabredeten und der Aktie zu einem starken Kursanstieg verhalfen. Das ging so weit, dass der Hedgefonds eine milliardenschwere Investition benötigte, um stabilisiert zu werden. Zum 21. Januar 2021 war der Kurs der Gamestop-Aktie enorm gestiegen. Lag der Kurs zunächst noch bei 43 US-Dollar, so kletterte er auf unglaubliche 310 US-Dollar. Gamestop konnte vor dem Ruin bewahrt werden, während der Hedgefonds um seine Existenz bangen musste.

Diese Aktion zeigt, welche Auswirkungen die Reddit Community auf den internationalen Handel mit Wertpapieren haben kann. Die Community sucht sich auch andere Wertpapiere aus, die als unterbewertet oder stark angeschlagen gelten. Auch AMC war ein Kandidat dieser Community und verzeichnete einen erheblichen Kursanstieg. Von etwas mehr als 2 US-Dollar Mitte Januar 2021 stieg der Kurs der AMC-Aktie gegen Ende Januar 2021 auf mehr als 13 US-Dollar.

Wallstreetbets: Nur ein kurzfristiger Trend oder nachhaltige Bewegung?

Als sich die Reddit-Nutzer verabredet und zum Kauf der Aktien von Gamestop und AMC aufgerufen hatten, sorgten sie für einen echten Aktien-Krimi. Nicht nur bei einem, sondern sogar bei vier Hedgefonds kam es zu Milliardenverlusten. Das führte zu zwei Anhörungen im US-Kongress, da von Marktmanipulationen die Rede war. Die Nutzer von Reddit und Wallstreetbets riefen eine neue Form von Aktien, die Meme-Stocks, ins Leben. Viele Kleinanleger, die nur wenig Geld für eine Investition zur Verfügung haben, schließen sich zusammen. Einzelne dieser zumeist jungen und eher finanzschwachen Anleger können kaum etwas auslösen, da sie nur wenige Aktien kaufen können. Schließen sie sich allerdings zusammen und investieren sie alle in dieselbe Aktie, können sie schnell einen beachtlichen Kursanstieg auslösen. Diese Spekulationen bei Wallstreetbets sind kein kurzfristiger Trend. Künftig stehen weitere unterbewertete Aktien im Fokus der Reddit-Nutzer. Da alle diese Nutzer, die sich zusammenschließen, investieren, profitiert jeder einzelne von ihnen von einem erheblichen Kursanstieg.

Die Gamestop-Aktie und ihr beachtlicher Kursanstieg führten auch zu einem rasanten Anstieg der Mitgliederzahl bei Reddit und Wallstreetbets. Lag die Zahl der registrierten Nutzer von Wallstreetbets Anfang 2021 noch bei 1,5 Millionen Menschen, so stieg sie bis August 2021 schon auf 10,7 Millionen Nutzer an.
Allerdings solltest Du vorsichtig sein, wenn Du investieren möchtest. Die Nutzer von Wallstreetbet können einer Aktie zwar zu einem erheblichen Kursanstieg verhelfen, doch schnell kann diese Aktie wieder Verluste erleiden. Diese Vorgehensweise ist also hochspekulativ.

Veränderungen bei den Onlinebrokern durch Reddit

Der US-amerikanische Neobroker Robinhood beweist, wie stark die Nutzer von Reddit und Wallstreetbets die Onlinebroker verändern oder beeinflussen können. Hedgefonds wie Melvin Capital beobachten den Markt und handeln nie mit eigenen Aktien, sondern sie müssen sich Anteile von geeigneten Investoren leihen. Sie setzen diese Anteile ein, um auf steigende oder fallende Kurse einer Aktie zu setzen. Aktien, die sich zukünftig als erfolgreich erweisen könnten, werden gekauft, während Aktien von wenig erfolgreichen Unternehmen verkauft werden. Neobroker wie Robinhood führen die Geschäfte nicht selbst aus, sondern sie leiten sie an andere Broker und Handelsplattformen weiter. Wallstreetbets und Reddit durchkreuzen die Pläne der Hedgefonds, indem sie Aktien, die wenig erfolgversprechend sind, kaufen.

Die Betreiber von Hedgefonds setzen häufig auf fallende Kurse, indem sie eine Aktie shorten. Dabei handelt es sich um den Verkauf geliehener Aktien. Die Kurse müssen so niedrig wie möglich sein, damit die Betreiber der Hedgefonds möglichst hohe Gewinne erzielen. Fällt der Kurs tatsächlich, werden möglichst viele Aktien zu einem niedrigen Kurs gekauft. Die zuvor geliehenen Anteile können dann zurückgegeben werden.

Die Nutzer von Wallstreetbets und Reddit starten einen Gegenangriff, indem sie eine Aktie kaufen. Sie bringen den Kurs zum Steigen. Mit der Aktie von Gamestop versetzten sie im Januar 2021 die Börse in Aufruhr. Da auch noch Tesla-Chef Elon Musk tüchtig mitmischte, kam es zu einem schnellen Kursanstieg. Die Aktien von Gamestop waren so gefragt, dass der Neobroker Robinhood den freien Handel einschränken musste. Der dramatische Kursanstieg führte dazu, dass nur noch wenige dieser Aktien auf dem Markt gehandelt wurden. Jeder Anleger konnte nur noch eine Aktie kaufen. Das führte wiederum zu Verkäufen. Du siehst an dieser Entwicklung, wie risikoreich ein solches Vorgehen ist.

Motivation der Nutzer von Wallstreetbets

Die Nutzer von Wallstreetbets handeln einerseits aus finanziellen Gründen, da sie von Kursanstiegen profitieren wollen. Sie verabreden sich daher zum Kauf einer stark angeschlagenen Aktie, die schnell einen Kursanstieg erleben kann. Ein weiterer Grund, warum die Nutzer von Reddit so vorgehen, ist die politische Motivation. Die jungen Nutzer wollen gegen die Betreiber von Hedgefonds und deren hochspekulative Handelsweise vorgehen. Die Nutzer von Reddit und Wallstreetbets verkaufen ihre Anteile nicht. So kann der Kurs dieser Aktien über längere Zeit ziemlich hoch bleiben. Würden die Nutzer ihre Anteile wieder verkaufen, könnte die entsprechende Aktie schnell wieder im Kurs sinken. Die Nutzer von Reddit oder Wallstreetbets sind nicht nur in den USA aktiv. Sie vernetzen sich sogar international. So können auch ausländische Nutzer dazu beitragen, dass angeschlagene Aktien stark im Kurs steigen. Häufig wollen die Nutzer dieser Plattformen zu einer Umverteilung des Geldvermögens und der Machtpositionen beitragen.

Positive oder negative Auswirkungen auf Online-Broker?

Wie das Beispiel der Gamestop-Aktie und des Neobrokers Robinhood zeigt, kann sich das Verhalten der Nutzer von Wallstreetbets negativ auf einen Onlinebroker auswirken. Das hat letztendlich negative Folgen für Privatanleger, die höhere Preise für eine Aktie zahlen müssen oder bestimmte Aktien gar nicht bekommen, da sie aufgrund der hohen Nachfrage gar nicht mehr verfügbar sind. Allerdings kann ein solches Verhalten auch dazu führen, dass kurzfristig eine größere Zahl an Aktien verfügbar ist, wenn die Betreiber von Hedgefonds mehr Leerverkäufe vornehmen müssen.

Fazit: Wallstreetbets verändert Aktienkurse

Wallstreetbets ist ein sogenanntes Subreddit, also eine Plattform von Reddit, die sich mit einem bestimmten Thema beschäftigt. Bei Wallstreetbet stehen Aktien im Vordergrund. Die Gamestop-Aktie hat Anfang 2021 gezeigt, wie sich das Verhalten der Nutzer von Reddit und Wallstreetbets auf die Kurse auswirken kann. Die Nutzer von Reddit verabreden sich zum Kauf einer unterbewerteten Aktie, was zu einem schnellen Kursanstieg führen kann. Sie wollen damit die Betreiber von Hedgefonds in die Schranken weisen, indem sie gegensätzlich handeln. Von einem solchen Verhalten ist abzuraten, da es hochspekulativ ist. Die Nutzer behalten ihre Aktien, doch möchtest Du in eine solche Aktie investieren, ist der Kursanstieg oft nur kurzzeitig.

Unser Tipp: Bei Scalable Capital kannst Du rund 1900 ETFs von iShares, Lyxor, Xtrackers, WisdomTree und Amundi von 7:30 bis 23 Uhr für nur 0,99 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Monatliche Sparraten schon ab 1 €.

Kostenloses eBook: “Think long-term”
Sichere dir jetzt unseren kostenlosen, 60-seitigen ETF-Ratgeber: Think long-term! Sicherer Vermögensaufbau mit ETFs in Zeiten von Nullzins. Mehr als 2500 Downloads!

Mehr zum Thema:






Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.

Wallstreetbets: Wie Reddit die Welt der Aktien verändert
Teilen
Twitter icon Facebook icon