ETF-Highlights der Woche im Juli 2020

Veröffentlicht am
ETF-Highlights der Woche im Juli 2020

Das sind die etf.capital-Highlights der Woche vom 05.07.2020 bis 12.07.2020:

ETF auf 5G-Technologie: Investieren in den Mobilfunk der Zukunft
Der Mobilfunk der Zukunft ist die 5G Technologie. Du kannst bereits in einen ETF darauf investieren, um an der Entwicklung des neuen Mobilfunkstandards zu partizipieren. Gegenwärtig gibt es zwei ETFs auf diesen neuen Standard. Die Infrastruktur ist noch im Ausbau.
MSCI World ETFs im Überblick: Welcher ist der beste?
Wir haben das ETFs und das ETF-Sparplan angebot getestet.
Indexfonds kaufen und günstig Vermögen aufbauen
Möchtest Du in Aktien investieren und von einer guten Risikostreuung profitieren, kannst Du Anteile an einem Indexfonds kaufen. Diese Fonds werden auch als ETFs bezeichnet und bilden einen Index wie den DAX nach. Sie entwickeln sich so wie der zugrunde liegende Index.
Bester ETF - Entscheidung von diesen Kriterien abhängig
ETFs werden als Geldanlagen immer beliebter. Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an ETFs auf verschiedene Indizes. Eine pauschale Aussage über beste ETFs kann nicht getroffen werden. Dein bester ETF ist von verschiedenen Kriterien abhängig, je nach Sparziel.
Short-ETF: Wie sinnvoll sind sie als Absicherung?
Fallende Kurse bei den Aktienindizes und damit verbunden bei den ETFs machen vielen Anlegern zu schaffen. Mit einem Short-ETF kannst Du fallende Kurse bei DAX, S&P 500 oder Nasdaq absichern und in umgekehrter Weise an der Wertentwicklung partizipieren.
WeltSparen im Test: Lohnt sich der ETF-Sparplan?
Weltsparen bezeichnet sich selbst als führenden Anbieter von Spar- und Investmentprodukten. Du hast Zugang zu Tages- und Festgeldangeboten in ganz Europa sowie zu ETF-Portfolios. Der Test zeigt, ob sich dort ein Konto lohnt. Kunden schreiben von guten Erfahrungen.
ComStage ETFs - Ein Überblick
ComStage gehörte früher der Commerzbank an und ist heute ein wichtiger ETF-Anbieter für private Anleger. Der Anbieter ist ein Teil des Emittenten Lyxor und hat eine Vielzahl von ETFs im Programm. Um bereits mit kleinen Einzahlungen Vermögen aufzubauen, kannst Du in einen Sparplan investieren.

ETFs finden und vergleichen

Über die ETF-Suche können nun beliebig Fonds zum neuen ETF-Vergleich hinzugefügt werden.

ETF-Vergleich (Beispiel)

Der ETF-Vergleich ist aktuell noch in der Beta-Phase.

Neue Kennzahlen im Snapshot

Wir haben unsere ETF-Snapshot-Seite um weitere Kennzahlen zu den Fonds erweitert. Unter anderem werden nun die Regionen, Fondswährungen, Faktoren, Sektoren und ein Link zum Key Investor Information Document (KIID) angezeigt. Darüber hinaus sind noch weitere nützliche Datenfelder geplant. sowie eine Funktion zum Vergleichen von beliebigen ETFs. Schickt uns gerne bei Fragen, Problemen oder Wünschen eine Nachricht.

Newsletter

Falls Du noch nicht den etf.capital-Newsletter abonniert hast, dann kannst du das hier tun. Hier erhältst Du stets Nachrichten und Fachartikel aus dem Bereich der börsengehandelten Indexfonds.

Unser Tipp: Bei Scalable Capital kannst Du rund 1900 ETFs von iShares, Lyxor, Xtrackers, WisdomTree und Amundi von 7:30 bis 23 Uhr für nur 0,99 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Monatliche Sparraten schon ab 1 €.

Kostenloses eBook: “Think long-term”
Sichere dir jetzt unseren kostenlosen, 60-seitigen ETF-Ratgeber: Think long-term! Sicherer Vermögensaufbau mit ETFs in Zeiten von Nullzins. Mehr als 2500 Downloads!

Mehr zum Thema:






Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.

ETF-Highlights der Woche im Juli 2020
Teilen
Twitter icon Facebook icon