ETF-Highlights der Woche (KW39)

Veröffentlicht am
ETF-Highlights der Woche (KW39)

Das sind die Highlights der Woche vom 21.09.2020 bis zum 27.09.2020:

ETF Sparplan Übersicht - den besten Sparplan finden
Mit einem Sparplan auf einen ETF können Sie langfristig ein attraktives Vermögenaufbauen. Solche Sparpläne werden von zahlreichen Online-Brokern angeboten.Damit Sie den passenden Sparplan finden, sollten Sie die Übersicht nutzen. Sieinformiert über die Besonderheiten der verschiedenen Sparpläne. …
Aktien-Sparplan Vergleich 2020: Den besten Broker finden
Mit einem Aktiensparplan können Sie langfristig bereits mit geringen Einzahlungen ein attraktives Vermögen aufbauen. Der Vergleich 2020 hilft Ihnen bei der Wahl des richtigen Brokers. Im Test wurden die Kosten der verschiedenen Broker genauer untersucht.
Test: Was kostet der onvista bank Sparplan wirklich?
Die Onvista Bank bietet solche Sparpläne für Investmentfonds, ETFs und Zertifikate an. Diese Sparpläne können Sie online eröffnen.
Bausparen oder ETF-Sparplan? Was ist besser?
Bei der Vorsorge für die Zukunft gewinnen alternative Geldanlagen immer mehr anBedeutung. Bausparen ist eine klassische Form der Geldanlage, doch werden fürBausparverträge nur geringe Zinsen gewährt. Ein ETF als börsengehandelter Fondsverspricht eine gute Rendite. Für den langfristigen Vermögensa…
Banksparplan für den langfristigen Vermögensaufbau?
Möchten Sie langfristig sparen und Vermögen aufbauen, ist ein Banksparplan geeignet. Eine staatliche Förderung sichern Sie sich mit dem RiesterBanksparplan. Zahlt Ihnen Ihr Arbeitgeber vermögenswirksame Leistungen, könnenSie einen VL Banksparplan wählen. Die Zinsen sind für solche Sparplänegegen…

Sparplan-Tipp der Woche

Vor jedem ETF-Kauf solltet ihr immer erst die jeweiligen Fact-Sheets des Fonds gründlich durchlesen. Neben bekannten Kennzahlen wie die Gesamtkostenquote (TER) enthält dieses Dokument vom Anbieter sehr wichtige Informationen. Beispielsweise lässt sich neben der historischen Rendite auch die Anzahl der Aktien in einem Aktien-ETF ablesen. So erkennst du schnell, wie breit diversifiziert dein ETF überhaupt ist und ob die größten Aktien möglicherweise ein Klumpenrisiko darstellen. Mehr dazu im Artikel:

Darum sind die ETF-Factsheets so wichtig
Zu jedem ETF gibt es ein Factsheet. Es ist eine wichtige Informationsquelle beim Kauf von ETFs, da es wichtige Fakten über den Fonds, den abgebildeten Referenzindex und die Wertentwicklung des Fonds enthält. Bevor Du investierst, solltest Du Dich damit vertraut machen.

Die Highlights der Vorwoche

ETF-Highlights der Woche - KW38
Unsere Highlights vom 14.09.2020 bis zum 20.09.2020: Mit ETFs nachhaltig investieren: ESG, SRI & mehrWer glaubt, dass nachhaltigeInvestitionen mit einer geringeren Rendite verbunden sind, der irrt. Mit einemETF auf Aktien der ganzen Welt oder aus Europa kannst du nachhaltig investierenund auch e…

Neu: ETF-Themenseite

Alle Artikel zu Themen-ETFs wie Wasserstoff, Gold und mehr übersichtlich auf unserer neuen Themenseite.

Themen-ETFs im Überblick
In die neusten Trends investieren mit ETFsTrend- oder Themen-ETFs fokussieren sich wie der Name schon sagt auf einspezielles Thema, nicht selten eine Nische. Ein zuletzt populäres Beispiel istder Hype um die Wasserstoff-ETFs [/wasserstoff-aktien-etf/]. Der wohl größte Vorteil ist eine potenziell…

ETF-Sparplan-Vergleich 2020: Welcher Anbieter ist der Beste?
ETF-Sparplan-Vergleich 2020

Unser Tipp: Bei Trade Republic kannst Du rund 1500 ETFs von iShares, Lyxor, Xtrackers, WisdomTree und Amundi von 7:30 bis 23 Uhr für nur 1 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Auch Kryptos wie Bitcoin und Ethereum sind jetzt verfügbar. Monatliche Sparraten schon ab 10€.

Mehr zum Thema:






Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.

ETF-Highlights der Woche (KW39)
Teilen
Twitter icon Facebook icon