ETF-Highlights der Woche: Ethereum startet durch

Veröffentlicht am
ETF-Highlights der Woche: Ethereum startet durch

Ethereum geht weiter durch die Decke. Dieses Ethereum-ETP hat bereits 250% in 2021 zugelegt. Ende April hat WisdomTree einen neuen ETN auf Ethereum mit einer jährlichen Verwaltungsgebühr von 0,95% aufgelegt.

Ethereum Chart
Ethereum Chart

Der Ethereum-Preis liegt bei aktuell 3850 US-Dollar und müsste auf ca. 9000 USD steigen, damit die Menge an Coins zur Bewertung von Bitcoin passt. Hinzu kommt, dass die Ethereum-Blockchain durch Featrues wie Smart-Contracts flexibler ist als Bitcoin. Auch die geplannte Umstellung des zugrunde liegenden Mining-Algorithmus PoW zur stromsparenden Alternative PoS sprechen für die Kryptowährung. Die Entwicklung in den nächsten 12 Monaten bleibt sehr spannend für alle Kryptofreunde.

Aus dem Blog

Gewinnspiel: Scalable Capital verlost 100.000 Euro 💶
Anleger können jetzt noch bis zum 18. Mai am Gewinnspiel teilnehmen und sich 100.000 Euro Depotguthaben sichern oder 100x 500 Euro.
Gerd Kommer Capital: In das Weltportfolio investieren
Anleger, die erfolgreich investieren wollen, können sich bekannte Investoren zum Vorbild nehmen und deren Portfolio nachbauen. Gerd Kommer ist ein deutscher Investmentbanker, der mit seinem Weltportfolio ein gutes Konzept entwickelt hat. Bei diesem ETF-Portfolio ist Dir ein Robo Advisor behilflich.
Technologie-ETFs im Vergleich
An der Börse wird bekanntlich die Zukunft gehandelt: das gilt für Vertreter der“Old Economy” ebenso wie für aufstrebende, innovative und disruptiveUnternehmen. Letztere finden sich vermehrt in Technologie-Branchen, wo sie sichbeispielsweise der Robotik[https://etf.capital/robotics-etfs-vom-fortschritt-der-roboter-profitieren/…
ETFs richtig versteuern: So funktioniert der Basiszins 2020
In jedem Jahr ist die Steuererklärung ein leidiges Thema. Auch bei der Investition in einen ETF kommst Du um die Steuer nicht herum. Eine wichtige Rolle spielt die Vorabpauschale, für deren Berechnung der Basiszins 2020 herangezogen wird. Das Bundesfinanzministerium legt ihn jährlich fest.
Market Maker: Was macht er und warum ist er wichtig?
Beschäftigst Du Dich näher mit alternativen Geldanlagen, da Du beispielsweise Anteile an einem ETF erwerben möchtest, wird Dir vielleicht schon der Begriff Market Maker begegnet sein. Er spielt als Marktteilnehmer an Finanzmärkten eine wichtige Rolle. Das kann auch ein Broker sein. Was macht er?
Plug Power Aktie: Lohnt sich ein Kauf noch?
Immer mehr Anleger achten auf ein nachhaltiges Investment. Plug Power ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Brennstoffzellen herstellt und als nachhaltig gilt. Lohnt es sich, die Aktie zu kaufen, oder ist das Risiko zu hoch? Wie sieht es mit dem Kursziel für 2021 aus?
Bitcoin ahoi: Trade Republic bietet jetzt Krypto-Handel an
Der Online-Broker Trade Republic, bekannt für seine niedrigen Kosten, bietet jetzt den Krypto-Handel an. Rund um die Uhr kannst Du Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash mit der Sicherheit einer deutschen Bank handeln. Der Handel erfolgt provisionsfrei, ohne zusätzliche Kosten.

Zitat der Woche

“Ich habe wohl nicht mehr als in der Hälfte der Fälle Recht, aber ich verdiene einfach sehr viel Geld, wenn ich richtig liege und ich verliere so wenig Geld wie möglich, wenn ich unrecht habe.”— George Soros

Unser Tipp: Bei Scalable Capital kannst Du rund 1900 ETFs von iShares, Lyxor, Xtrackers, WisdomTree und Amundi von 7:30 bis 23 Uhr für nur 0,99 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Monatliche Sparraten schon ab 1 €.

Kostenloses eBook: “Think long-term”
Sichere dir jetzt unseren kostenlosen, 60-seitigen ETF-Ratgeber: Think long-term! Sicherer Vermögensaufbau mit ETFs in Zeiten von Nullzins. Mehr als 2500 Downloads!

Mehr zum Thema:






Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.

ETF-Highlights der Woche: Ethereum startet durch
Teilen
Twitter icon Facebook icon