ETF-Highlights der Woche - KW 9

Veröffentlicht am
ETF-Highlights der Woche - KW 9

In eigener Sache

Vielleicht hast du es schon bemerkt. Wir haben uns an diesem Wochenende von ETFs24.de nach etf.capital umbenannt. Bei uns dreht sich alles um ETFs und Kapitalanlagen, daher fanden wir ETF.capital treffend und leicht zu merken.

Das geschah an der Börse

  • Der DAX-Index nagt mit 14.050 Zählern am Allzeit-Hoch.
  • MDAX fiel in den letzten 4 Wochen um gut 5,2%.
  • Bitcoin notiert bei 50.888 USD und ist damit wieder über die wichtige 50k-Marke gestiegen
  • Der beliebte Nachhaltigkeits-ETF iShares Global Clean Energy fiel in nur einer Woche um 15%.

Aus der Redaktion

FIRE Bewegung: Finanzielle Freiheit & mit 40 in Rente?
Die FIRE Bewegung hat nichts mit Feuer zu tun. Es geht auch nicht darum, für etwas zu demonstrieren. Vielmehr geht es darum, die finanzielle Freiheit zu erreichen und frühzeitig in den Ruhestand zu gehen. Das Konzept stammt aus den USA und stößt auch in Deutschland auf Begeisterung.
Japanische Aktien: Lohnt sich ein Kauf in 2021 noch?
Japan steht für Technologie, Industrie mit hohem Exportanteil und Gesundheit. Ganz offensichtlich hat das Land mit dieser Wirtschaftsausrichtung die Corona-Pandemie hervorragend gemeistert. Das eröffnet Chancen, mit japanische Aktien oder ETFs Gewinne zu realisieren.
Elon Musk: Wie reich ist der Tesla-Chef?
Elon Musk gilt mittlerweile als reichster Mann der Welt. Noch im Dezember 2020 wurde darüber spekuliert, dass er Jeff Bezos, den Chef von Amazon, überholen könnte. Der Chef von Tesla hat es nun geschafft und ist an die Spitze der Forbes-Liste gerückt. Wie sieht es mit seinem Vermögen aus?
Digitalisierungsschub durch Covid-19: Versicherungen im Wandel
Die Corona-Krise hat die deutschen Versicherer regelrecht durchgeschüttelt. Vorallem die schleppende Digitalisierung innerhalb der Branche wurde durch dieAuswirkungen der Pandemie massiv beschleunigt. Der Vertrieb verlagert sichdadurch zunehmend ins Internet. Erneuerung durch die PandemieVor Co…
Schuldverschreibung: Geldanlage mit festgelegten Zinsen
Aktien sind Dir als Geldanlage zu riskant und ein Festgeldkonto bringt Dir zu geringe Zinsen? Eine Schuldverschreibung könnte die passende Anlageform sein. Der Definition nach handelt es sich um Anleihen, die auch als Bonds bezeichnet werden und sich durch feste Zinsen sowie Laufzeiten auszeichnen.
Cyber Security ETFs im Vergleich
Die Digitalisierung ist ein Trend der Zukunft und schreitet immer weiter voran. Auch die Cyberkriminalität entwickelt sich immer weiter. Eine wichtige Rolle spielt die Cyber Security bei der Bekämpfung von Internetkriminalität. Mit einem ETF kannst Du in die Aktien solcher Unternehmen investieren.

Die Highlights der Vorwoche

Die ETF-Highlights der Woche - KW 8
Was an den Märkten geschah * Nahezu alle großen Indizes haben in dieser Woche an Wert verloren. * Vor allem von der Corona-Pandemie getroffene Aktien wie Fraport konnten wieder zulegen. Tech-Werte straucheln. * Nachfrage nach Immobilien-ETFs [/immobilien-etf/] steigt wieder leicht an. Ein P…

Zitat der Woche

Für Börsenspekulationen ist der Februar einer der gefährlichsten Monate. Die anderen sind Juli, Januar, September, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Oktober - Mark Twain

Happy investing!

Euer etf.capital-Team

Unser Tipp: Bei Scalable Capital kannst Du rund 1900 ETFs von iShares, Lyxor, Xtrackers, WisdomTree und Amundi von 7:30 bis 23 Uhr für nur 0,99 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Monatliche Sparraten schon ab 1 €.

Kostenloses eBook: “Think long-term”
Sichere dir jetzt unseren kostenlosen, 60-seitigen ETF-Ratgeber: Think long-term! Sicherer Vermögensaufbau mit ETFs in Zeiten von Nullzins. Mehr als 2500 Downloads!

Mehr zum Thema:






Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.

ETF-Highlights der Woche - KW 9
Teilen
Twitter icon Facebook icon