Die ETF-Highlights der Woche - KW 8

Veröffentlicht am
Die ETF-Highlights der Woche - KW 8

Was an den Märkten geschah

  • Nahezu alle großen Indizes haben in dieser Woche an Wert verloren.
  • Vor allem von der Corona-Pandemie getroffene Aktien wie Fraport konnten wieder zulegen. Tech-Werte straucheln.
  • Nachfrage nach Immobilien-ETFs steigt wieder leicht an. Ein Plus von 2,6% diese Woche beim Developed Markets Property Yields von iShares.
  • Der Preis von Brent Öl hat in den letzten 3 Monaten um knapp 40% zugelegt. Ob es hier auch bald wieder zu eine Konsolidierung kommt?

Aus der Redaktion

Wasserstoff-Aktien: Wie sinnvoll ist der Kauf noch in 2021?
Wasserstoff gilt als der Energieträger der Zukunft. Das Gas ist umweltfreundlich und die Technologien zur Herstellung, Lagerung Transport werden immer weiter entwickelt. Welche Aktien und ETF in diesem Bereich 2021 und darüber hinaus vielversprechend sind, erfährst du in diesem Beitrag.
Vivid: Neuer Lowcost-Broker mit App für Aktien und ETFs
Mobil über eine App mit Aktien und ETFs handeln? Das ist doch nicht neu! Inzwischen gibt es einen weiteren Anbieter, bei dem Du mobil handeln und Kosten sparen kannst. Der Anbieter Vivid ist ein junges Fintech-Unternehmen und ermöglicht Dir seit dem 23. Februar 2021 den Handel über mobile Geräte.
Portfolio Performance: Depots mit kostenloser Software überwachen
Hast Du ein Depot mit mehreren Wertpapieren, treten ständig Veränderungen auf. Wertpapiere werden gekauft und verkauft. Die vorhandenen Wertpapiere können im Kurs steigen oder fallen. Um den Überblick zu behalten, kannst Du die Software Portfolio Performance verwenden. Eine App gibt es noch nicht.
Investieren wie der norwegische Staatsfonds? So geht es
Was macht den Staatsfonds von Norwegen so besonders und warum kann er ein Vorbild zum Investieren sein? Die Antwort darauf ist ganz einfach! Er gilt mit seiner Strategie als erfolgreichster staatlicher Fonds der Welt. Du kannst den passenden ETF auswählen, um die Strategie nachzubilden.
Deutschland-ETFs: Diese Fonds gibt es neben dem DAX
Deutschland ist die größte Volkswirtschaft in Europa. Mit einem ETF auf deutsche Aktien kannst Du investieren. Die meisten Anleger denken bei ETFs auf Germany an den deutschen Leitindex DAX. Es gibt aber noch andere deutsche Indizes, auf die eine Investition möglich ist.
Handelszeiten deutscher Börsenplätze
Es gibt in Deutschland Wertpapierbörsen in acht Städten. Möchtest Du an einem Börsenplatz handeln, ist zumeist die Xetra relevant. Du solltest die Handelszeiten kennen, die sich abhängig von den gehandelten Wertpapieren unterscheiden. Auch außerhalb dieser Zeiten kannst Du Order platzieren.
Die ETF-Highlights der Woche - KW 7
Wie jede Woche gibts es nun wieder Updates für alle Freunde der ETFs und deslangfristigen (passiven) Sparens. Was an den Märkten geschah * Der BTCetc [/etf/DE000A27Z304] nähert sich langsam der Kursverdopplung in diesem Jahr. Aktuell steht das Plus bei sagenhaften 84%. * Der japanische Index …
Die Highlights der Vorwoche

Newsletter

Dir gefällt unser Newsletter? Dann erzähle bitte deinen Freunden, Bekannten und deiner Familie davon. Wir freuen uns über jeden neuen ETF-Sparer und können das Angebot so noch weiter ausweiten.

Börsen-Zitat

Das Schöne an den Aktien ist, dass man 1000 Prozent gewinnen kann, aber höchstens 100 Prozent verlieren. - Unbekannt

Happy investing!

Unser Tipp: Bei Scalable Capital kannst Du rund 1900 ETFs von iShares, Lyxor, Xtrackers, WisdomTree und Amundi von 7:30 bis 23 Uhr für nur 0,99 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Monatliche Sparraten schon ab 1 €.

Kostenloses eBook: “Think long-term”
Sichere dir jetzt unseren kostenlosen, 60-seitigen ETF-Ratgeber: Think long-term! Sicherer Vermögensaufbau mit ETFs in Zeiten von Nullzins. Mehr als 2500 Downloads!

Mehr zum Thema:






Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.

Die ETF-Highlights der Woche - KW 8
Teilen
Twitter icon Facebook icon