ETF-News der Woche - KW 6

Veröffentlicht am
ETF-News der Woche - KW 6

Was bisher geschah... (an der Börse)


Alle Top und Flop ETFs

Neue Tools & Features auf etf.capital

Wir haben kräftig unter der Haube geschraubt. Einige alte Tools wie unsere ETF-Profilseiten, der Sparplan-Rechner oder die ETF-Suche wurden optisch verbessert.

Neu hinzu gekommen sind:

Im letzten Jahr haben laut Schätzungen rund 4 Millionen Menschen den Weg zum ersten Mal an die Börse gefunden. Hilf anderen Anlegern eine gute Entscheidung zu treffen. Dein Wissen und deine Erfahrungen sind einmalig!


Bewerte jetzt deinen Broker!

Wir freuen uns riesig über dein Feedback zu etf.capital. Du hast eine Idee oder einen Verbesserungsvorschlag? Schick ihn uns!

Neue Beiträge

Sichere Geldanlagen: Kein Weg führt in 2021 an ETFs vorbei
Hast Du Dir für 2021 vorgenommen, zu sparen, um für das Alter vorzusorgen, kommt es auf die richtige Geldanlage an. Tagesgeld, Festgeld und Sparbücher sind zwar sicher, doch bringen sie kaum Erträge. Besser kann ein ETF sein, der eine gute Rendite verspricht. Wie sieht es mit Gold aus?
Dividenden ETFs: 5 Vorschläge für ein passives Einkommen
Mit Dividenden ETFs lässt sich durch die regelmäßigen Auszahlungen ein passives Einkommen aufbauen. Doch welche Fonds bieten interessante Ansätze?
Trade Republic mit Einlagensicherung: Wie sicher ist Dein Geld wirklich?
Trade Republic ist ein junger Broker, bei dem das Traden fast ausschließlich mobil über eine App erfolgt. Eine weitere Besonderheit ist der Verzicht auf Provision. Du zahlst lediglich eine Fremdkostenpauschale. Wie sieht es eigentlich mit der Einlagensicherung und der Sicherheit Deines Geldes aus?
Säulen der Altersvorsorge: Private Vorsorge immer wichtiger
„Die Rente ist sicher“ – mit dieser Aussage wurde der damalige Bundesministerfür Arbeit und Sozialordnung, Dr. Norbert Blüm, berühmt. Kaum ein anderer Satzeines deutschen Politikers brannte sich so sehr in das Gedächtnis derBundesbürger ein. Gesagt hat Blüm diesen Satz bei einer Wahlkampfveransta…
ETFs: Was ist ein Index?
Ein ETF wird auch als Indexfonds bezeichnet, da er einen kompletten Index abbildet. Du kannst in ETFs auf zahlreiche Indizesinvestieren. Am beliebtesten sind ETFs auf Aktien, doch auch ETFs auf andere Anlageklassen beziehen sich auf einen Index. Worum handelt es sich dabei eigentlich?

Die Highlights der Vorwoche

ETF-Highlights der Woche (KW5)
Was geschah an den Börsenmärkten? * Der Bitcoin-Kurs hat sich stabilisiert und könnte bald ein neues Hoch anvisieren. Der Bitcoin-ETC [/etf/DE000A27Z304] notiert in 2021 mit einem Plus von rund 30 Prozent. Auch dieser ETF auf Blockchain-Technologie [/etf/IE00BGBN6P67] konnte davon profitie…

Zitat der Woche

Ein Mann kann zwischen mehreren Methoden wählen, sein Vermögen loszuwerden: Am schnellsten geht es am Roulette-Tisch, am angenehmsten mit schönen Frauen und am dümmsten an der Börse. - ANDRÉ KOSTOLANY

Unser Tipp: Bei Scalable Capital kannst Du rund 1900 ETFs von iShares, Lyxor, Xtrackers, WisdomTree und Amundi von 7:30 bis 23 Uhr für nur 0,99 € handeln und dauerhaft kostenlos besparen. Monatliche Sparraten schon ab 1 €.

Kostenloses eBook: “Think long-term”
Sichere dir jetzt unseren kostenlosen, 60-seitigen ETF-Ratgeber: Think long-term! Sicherer Vermögensaufbau mit ETFs in Zeiten von Nullzins. Mehr als 2500 Downloads!

Mehr zum Thema:






Rechtliche Hinweise: Die in den Artikeln erwähnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder ähnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. Börsengeschäfte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. etf.capital haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen Schaltflächen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstützt damit unsere Arbeit.

ETF-News der Woche - KW 6
Teilen
Twitter icon Facebook icon