Home » Broker » Consorsbank » Login

Consorsbank Login zum Online Depot: So klappt die Anmeldung

Hier findest du alle notwendigen Informationen, um schnell und einfach zum Consorsbank Login zu gelangen. Anmeldung geht nicht? PIN vergessen? So klappt die Anmeldung.






Mehr zum Consorsbank ETF Sparplan

Consorsbank: Wie Login und Anmeldung funktionieren

Möchtest Du bei der Consorsbank Zugriff auf Dein Konto und Dein Depot haben, ist ein Login erforderlich. Du kannst die Anmeldung nicht nur zu Hause an Deinem PC durchfĂŒhren. Auch von unterwegs kannst Du Dich ĂŒber Dein Smartphone einloggen, um Dir einen Überblick zu verschaffen.

Du besitzt noch kein Online Depot bei der Consorsbank? Kein Problem, wir haben die wichtigsten Informationen hier aufgeschrieben:

So funktioniert ein Login bei der Consorsbank

Auf der Webseite der Consorsbank findest Du den Button fĂŒr das Login oben rechts. Er ist blau unterlegt und daher nicht zu ĂŒbersehen. Mit einem Klick darauf öffnet sich ein Popup-Fenster. Du musst in die Eingabefelder Deine Kontonummer oder User-ID sowie Deine Online-PIN oder Dein Passwort eintragen. Die User-ID wird Dir nach Deiner Anmeldung per Post zugeschickt. Hast Du ein Depot oder ein Konto eröffnet, trifft die Post kurze Zeit spĂ€ter bei Dir ein. Du kannst auch Deine Kontonummer verwenden. Das ist nicht die lange IBAN. Bei der Kontonummer lĂ€sst Du eventuell fĂŒhrende Nullen weg. Die PIN, die Du benötigst, ist nicht identisch mit der PIN fĂŒr Deine EC-Karte. Du kannst auch ein fĂŒnfstelliges Passwort verwenden. Im nĂ€chsten Schritt klickst Du auf den blau unterlegten Button "Einloggen".

Um Deine Anmeldung erfolgreich und sicher abzuschließen, benötigst Du noch eine TAN. Du musst dafĂŒr die SecurePlus App auf Deinem Smartphone installieren oder den SecurePlus Generator verwenden. Du erhĂ€ltst eine SecurePlus PIN und musst keine TAN angeben. Über die SecurePlus App kannst Du auch per Gesichtserkennung oder Fingerabdruck-Scan an Deine TAN gelangen. Du tippst dann einfach auf "Freigabe". Nun hast Du Zugang zu Deinem Konto und Deinem Depot.
Dein Login bei der Consorsbank kannst Du auch per App ĂŒber Dein Smartphone vornehmen. Du musst Dir dafĂŒr die Consorsbank App auf Dein Smartphone holen. Die Anmeldung ĂŒber die App funktioniert auf die gleiche Weise wie am PC. Auch dafĂŒr musst Du ĂŒber die SecurePlus App eine Freigabe der TAN vornehmen.

Wenn das Login bei der Consorsbank nicht funktioniert

Es kann passieren, dass die Anmeldung nicht erfolgreich ist. Du bekommst dann eine Fehlermeldung. Kontrolliere, ob Du Deine User-ID und die Online-PIN richtig eingegeben hast, und wiederhole zur Sicherheit Deine Angaben. Gelingt ein Login dann immer noch nicht, liegt möglicherweise eine technische Störung bei der Consorsbank vor. Wiederhole Deine Anmeldung kurze Zeit spÀter noch einmal. Gelingt auch das nicht, solltest Du den Kundensupport der Consorsbank kontaktieren.

Zugangsdaten vergessen - was soll ich tun?

Hast Du Deine User-ID nicht mehr zur Hand, solltest Du Dich an den Kundenservice der Consorsbank wenden. Du erreichst ihn per Chat, wenn Du auf den Button "Chatten Sie mit uns" auf der Startseite der Bank klickst. Alternativ erreichst Du ihn auch von Montag bis Sonntag tĂ€glich von 07:30 bis 22:00 Uhr ĂŒber 0911 / 369-30 00.

Deine Online-PIN wird gesperrt, wenn Du sie dreimal falsch eingegeben hast. Das solltest Du vermeiden. Hast Du Deine Online-PIN vergessen, gehst Du im Anmeldefenster auf "Online-PIN vergessen". Eine neue Seite öffnet sich. Du musst einen Antrag auf eine neue Online-PIN stellen. DafĂŒr fĂŒllst Du die Eingabefelder mit Deiner Kontonummer und Deinem Geburtsdatum aus. Du prĂŒfst Deine Angaben und gibst den Auftrag ĂŒber Deine SecurePlus-App frei. Per Post bekommst Du frĂŒhestens am nĂ€chsten Tag eine neue Online-PIN.
Hast Du Deine SecurePlus-PIN vergessen, musst Du das Formular "Zugangsdaten bestellen" online ausfĂŒllen. Es ist per Mausklick ĂŒber das Formular zum Anfordern der Online-PIN erreichbar. Du klickst auf die entsprechende SchaltflĂ€che im Formular. Die Anforderung der Zugangsdaten gelingt nur schriftlich. FĂŒlle den Antrag mit Deinen Angaben aus und schicke ihn zusammen mit Deiner Ausweiskopie per Post an die Consorsbank. Der Antrag wird geprĂŒft. Du bekommst per Post neue Zugangsdaten.

Handy verloren oder gestohlen - was nun?

Hast Du das Handy verloren oder wurde es Dir gestohlen, musst Du es unbedingt deaktivieren, damit kein Missbrauch damit betrieben werden kann. Du gehst dafĂŒr auf der Webseite der Consorsbank auf "Mein Konto & Depot", dann auf "Einstellungen", weiter auf "Sicherheit" und zum Schluss auf "SecurePlus App". Dort musst Du Dein altes Handy deaktivieren.
Möchtest Du ein neues Handy verwenden, musst Du Deine SecurePlus PIN nicht Àndern. Du gehst den gleichen Weg wie bei der Deaktivierung des verlorenen oder gestohlenen Smartphones. Du musst dann auf "neues GerÀt aktivieren" klicken und den Anweisungen folgen.

Unterlagen, die Du von der Consorsbank bekommst

Hast Du ein Depot oder ein Konto bei der Consorsbank eröffnet, bekommst Du wenige Tage spĂ€ter die Angaben fĂŒr das Login. Du erhĂ€ltst Deine User-ID und eine Online-PIN. FĂŒr die SecurePlus App musst Du Dich bei der Consorsbank registrieren. Du bekommst dann eine SecurePlus PIN, die Du fĂŒr die Anmeldung auf dem Smartphone verwendest.

Fazit: Sicheres Login bei der Consorsbank

Die Consorsbank ermöglicht ein sicheres Login auf Dein Konto und Dein Depot. Du bekommst dafĂŒr von der Bank eine User-ID und eine Online-PIN. ZusĂ€tzlich brauchst Du eine SecurePlus PIN. Die Anmeldung kannst Du auch per Smartphone vornehmen. Hast Du Deine Zugangsdaten vergessen, beantragst Du mit einem Formular per Post neue Zugangsdaten. Das dauert ein paar Tage.




ETF Suche

z. B. "MSCI World" oder "DAX"

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die in den Artikeln erwĂ€hnten ETFs und anderen Finanzprodukte stellen keine Kaufempfehlung dar. Wir können keine Finanzberatung oder Ă€hnliches anbieten. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die ĂŒber ein Wertpapierdepot gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen. BörsengeschĂ€fte stellen ein erhebliches Risiko dar, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals fĂŒhren können. etf.capital haftet nicht fĂŒr materielle und/oder immaterielle SchĂ€den, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollstĂ€ndiger Inhalte verursacht wurden. Der Autor besitzt keinen der genannten ETFs. Keiner der Inhalte stellt ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Es existiert kein EU-Anlegerschutz.

Die mit einem Sternchen (*) oder versehenen Links oder farblich hervorgehobenen SchaltflĂ€chen sind i.d.R. bezahlte Produktplatzierung zur Finanzierung dieser Website. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile. Du unterstĂŒtzt damit unsere Arbeit.